25 April 2007

Der Familienzuwachs....

...hat gestern Einzug gehalten und wir sind nun 2! mehr. Lilly und Max haben ihr neues Reich bezogen: Eine Stadtvilla mit Aussicht und Garten.

Meine beiden Mädels haben sich nun ein ganzes Jahr lang Häschen gewünscht und dieses Jahr zu Ostern wollten wir dann den Wunsch endlich erfüllen. Da die kleinen Farbenzwerge aber draußen wohnen sollen, war es für eine Aussiedlung zu Ostern noch zu kalt. So hatten wir auch genügend Zeit einen artgerechten Bereich zu schaffen. Wir haben ein Stück vom Hof eingezäumt. Der Boden besteht nur aus natürlichem Untergrund den wir mit Rindenmulch bedeckt haben. So können die beiden auch schön scharren.

Den Stall haben wir fertig gekauft und mein Mann hat ihn dann noch "getunt". Wichtig dabei war uns, dass wir keine Metallschublade als Boden haben, wie das doch anscheinend häufig üblich ist. So eine Schublade ist zwar toll zu reinigen, da man nicht den ganzen Dreck durch's Dach rausheben muss, aber Metall wird im Winter eben auch extrem kalt und wir wollen ja nicht, dass sich unser Familienzuwachs dann den Ar*** abfriert.

Im Aussenbereich haben wir für jede Menge Abwechslung gesorgt. Es gibt einen Korb zum darin verstecken und daran knappern, einen Sandkasten, einen liegenden dicken Ast, der heute schon als Hürde genutzt wurde, einen Baumstumpf und eine Höhle aus Sandstein. Lilly hat sich heute auch schon streicheln lassen. Max ist leider sehr schüchtern und flüchtet bei jeder Gelegenheit in die Höhle. Wir hoffen, dass sie sich bald an uns gewöhnt haben und sich dann auch von den Kindern anfassen lassen.
Mit der Großen habe ich heute mittag schon ein paar Stunden im Gehege verbracht, einfach nur, damit die Häschen an uns schnuppern und uns kennenlernen können. War auch mal ganz nett, so ein Plaudernachmittag. Teilweise haben wir auch abwechselnd darin gesessen und so konnte ich von der Terrasse aus alles sehen und habe endlich den kaputten RV aus meinem allerschönsten und allerneusten Bettbezug rausgetrennt (Sch**** Arbeit!). Aber jetzt ist der Anfang gemacht und der Neue ist bestimmt schneller drin als der Alte draussen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.