13 September 2007

14 Tage sind sie nun schon alt....


...unsere kleinen Häschen:


Das ist der größte und ihn oder sie werden wir wohl auch abgeben müssen. Es ist rabenschwarz, genau wie der Vater und mein Göga hat Angst, dass man die beiden dann nicht auseinander halten könnte. Ich meine dazu nur: wer abhaut, sobald man das Gehege betritt ist der Vater!

Wir haben 8 junge Hasen, das Geschlecht kann man noch nicht feststellen. Höchstwahrscheinlich werden wir 6 davon abgeben. Vielleicht nehmen meine Eltern noch welche, da ist aber meine Mutter noch dagegen ;-).

Wir möchten sie gerne paarweise abgeben, da ein Hase nicht gerne allein ist. Wer eines/zwei haben möchte kann sich bereits jetzt gerne melden und die Häschen auch besuchen. Abgegeben werden sie allerdings erst in 6 bis 8 Wochen, dann können sie bis dahin noch von ihrer Mutter lernen.

Man sollte sich allerdings auch darüber im Klaren sein, dass ein Rammler kastriert werden soll und ein Kaninchen alle 6 Monate geimpft werden muß und dies natürlich mit Kosten verbunden ist. Und : ein Tier ist kein Spielzeug!

Allerdings muß man auch dazu sagen, dass es wirklich viel Spaß macht, zumindest bei unseren Kaninchen. Sie buddeln, hüpfen, springen und verstecken sich. Und es ist wirklich schön ihnen zuzusehen. Bei uns haben sie aber auch direkt ein Gehege vor der Terrasse und wir können sie auch von der Küche aus beobachten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.