20 September 2007

Ohje, was hab' ich denn da gemacht?

Gestern war ich ganz arg klever! Ich hatte frei, hab' es aber keinem gesagt, so daß meine Eltern trotzdem meine Kids von Kiga und Schule abgeholt haben und ich mir sozusagen einen "freien Tag" gegönnt habe. Eigentlich wollte ich nichts anderes machen als nähen. Leider mußte ich mich dann aber erst noch durch die Bügelwäsche kämpfen um einen freien Weg ins Nähzimmer zu bekommen ;-)! Das ist aber nicht schlimm, nebenbei kann man noch Waschtücher besticken und Flicken fertigen um die durchgefallenen Turnhosen meiner Tochter wieder zu schönen.


Bis ich damit fertig war, war bereits Nachmittag. Bei einer Tasse Kaffee habe ich mich dann davon noch von meinem ursprünglichen Vorhaben abhalten lassen.

Außerdem hatte es der Boden in Wohnzimmer und Küche extrem nötig. Kids nicht da, keiner läuft im Weg rum - schnell noch den Wischmop geschwungen. Dann kam der Göga heim, hat süße Teilchen mitgebracht, also schnell noch eine Tasse Kaffee und ab vor's Hasengehe.


Mittlerweile war es 16.00 Uhr: Rückteil vom Rock in Falten gelegt und abgenäht. Falten von beiden Teilen ausgebügelt. Ist gar nicht so einfach bei dem Stöffchen. Ich habe ein Geschirrtuch zur Hilfe genommen. Falten gesteppt.

Vorder- und Rückteil zusammengenäht. RV eingenäht *schwitz* aber gut geworden.

Beleg für innen gefertig. Dabei habe ich den 2. Challenge-Stoff verwendet, so wurde dieser auch gleich ins Spiel gebracht obwohl man wohl einen Beleg nicht wirklich auf einer Bühne zeigen will.


Den Beleg eingenäht, abgesteppt, wieder aufgetrennt, verbessert wieder angenäht. Fertig. Jetzt fehlt nur noch der Saum!


Also ich raus aus den Hosen, rein in den Rock. Hoffendlich bekomm ich ihn zu!


ER IST MIR UM MINDESTENS 4 CM ZU GROSS!


Wie kann denn das passieren? Lt. Maßtabelle und nach meinem Umfang hätte er müssen min. 2 cm zu eng sein müssen?! Ich Dummerle habe zwar das Vorderteil angehalten aber nur festgestellt, daß bis zu meiner Hüfet ein paar Zentimeter fehlen. Zwischendurch habe ich nicht nochmal probiert, hätte mir ja den Elan nehmen können. Jetzt habe ich einen fast fertigen Rock, der mir beim Gehen von der Taille rutscht.
Sieht jetzt nicht so gut aus, wie er da auf dem Bügel hängt. Aber angezogen wäre er super, sofern er eben passen würde! (psst: Ich hab' da so schwarze Stiefel....)

Zu allem Übel hat es auch noch bei uns im Wohnzimmer durch das Fenster geregnet und heute morgen war der Fensterbauer da. Die Herren haben dann einen Beregnungstest gemacht und die ganze Wischerei von gestern war umsonst. Das ganze Wohnzimmer ist jetzt voller Fußspuren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.