18 Oktober 2007

Eine Herztasche....

...habe ich nun auch endlich einmal genäht.
Anscheinend brauche ich immer einen Anlaß um in die Pötte zu kommen. Meine Freundin Sabine hatte gestern Geburtstag. Wir konnten uns zwar nicht sehen, da wir beide gearbeitet haben, ich habe aber trotzdem gestern morgen (heimlich, still und leise) die Tasche für sie abgegeben.

Die Stoffe sind aus dem Fundes und tragen so zum Stoffbergeabbau bei. Und wie immer, wenn man nur mal schell was nähen will, hatte ich mit meiner OVI zu kämpfen und die Näma produzierte nur Schlaufen *grrrrr*. Wahrscheinlich saß der Fehler aber mal wieder vor der Maschine. Nach 2 x neu fädeln gings dann endlich doch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.