26 Oktober 2007

Für den Kindergarten...

....habe ich dem uralten Geburtstagsstuhl ein neues Gesicht verpaßt:
Die Husse ist materialsparend zugeschnitten ;-), deshalb paßt auch das vordere Muster nicht recht. Außerdem war der Stuhl ein wenig unförmig, da die Lehne einfach durch Brettchen verlängert wurde, das hat das Ganze nicht gerade einfacher gemacht. Gespannt wird der Stitz durch Organzabahnen, die hinten zu einer großen Schlaufe gebunden sind. Die Farben sind etwas knalliger, als auf dem Bild. Die Erzieherinnen haben sich so gefreut, dass sie mir zum Dank ein kleines Blumensträußchen geschenkt haben. Das war mir echt schon peinlich, sind doch die freudigen Gesichter schon Dank genug!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.