31 März 2008

Hab' ich geschenkt bekommen....

...könnte man aber auch selbst machen:

700 gr. leckere Nudeln (500 gr. im Bauch, 200 kleinere Nudeln für den Kopf), ein Geschirrhandtuch. Ein bißchen Schnur, 2 Glasnuggets für die Augen, Filz für die Ohren. Nase drauf und fertig! Und das Beste ist, kann komplett verwertet werden, nimmt dann keinen Platz mehr weg und staubt nicht zu.

28 März 2008

Manchmal sind blonde Frauen doooof.....

...und braungefärbte auch.....
Da will ich nach Wochen endlich mal wieder was Gescheites nähen, habe ich - weil Stoff zu dick - einen Fadenriß. Dananch hat sich der Faden zur Unterspule hingezogen gefühlt. Ich alles rausgefuttelt, Stichplatte raus und alles sauber gemacht und überschüssige Fäden entfernt. Angefangen zu nähen - wieder! Das ging dann 4 x so, ich war schon am Verzweifeln, denke darüber nach, ob wohl der Unterfaden schlecht gespult ist, stehe auf um eine andere Spule zu holen, da fällt mein Blick auf den Oberfaden. Habe ich doch tatsächlich nach dem Fadenriß nicht mehr neu gefädelt, sondern einfach nur den Faden durchs Ör gezogen!?!

Neu gefädelt, Malör behoben!
Ich sollte zwischen meinen Projekten nicht so lange Pause machen, wenn ich dann immer wieder neu angelernt werden muß! ***grrrrr***

Das ist auch nicht schlecht....





vielleicht sollte ich mir mal wieder eine Platte ähhm CD kaufen!?

24 März 2008

Ich bin ein Fan von....

Live gesungen finde ich ihn zwar besser, leider haben die "Produzenten" es ein bißchen Mickymausig abgemixt.

21 März 2008

Sag mir, wie Du heißt.....

....und ich sage Dir, was das Netz über Dich weiß!

Ausprobieren kannst Du das bei Yasni.

Ich habe mal wieder totales Glück gehabt. Ich kann immer noch halbanonym hier mein Unwesen treiben. Ich habe anscheinend mehrere Namensvetterinnen, die "prominent" sind und die erscheinen in der Suchmaschine immer zu erst ;-).

Und jetzt schau ich mal, was (oder besser wen) ich noch so alles finde....

14 März 2008

Und dann war da noch....

....der Muttertag, der dieses Jahr in diversen Kalendern an diversen Tagen stattfindet ;-).
Aber wer den ganzen Tag SWR3 hört, hat mehr vom Leben und ist besser informiert, denn SWR3 klärt auf!

Der Muttertag ist also auch in diesem Jahr am 2. Sonntag im Mai - dem 11. Mai!

Nachlesen kannst Du das hier!

08 März 2008

Einmal Haare lassen, bitte!

Meine Mini hat popolange Haare - oder besser gesagt: hatte!
Am Dienstag waren wir beim Friseur um die Haar 5 cm zu kürzen, damit sie bei diversen Tätigkeiten nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Hat 11 ! Euro gekostet der Spaß. Und was macht die Misses gestern? Hilft dem Papa beim Bad bauen und lehnt sich dezent an eine Wand, an der der Papa gerade ein Abwasserrohr mit Bauschaum ummantel hat.
Ergebnis: Riesenklumpen Bauschaum in den Haaren, am Pulli, der Hose und dem nagelneuen Gürtel. Und wer Bauschaum kennt, der weiß, das das nicht mehr raus geht. Der Pulli mußte zerschnitten werden, um dem Mäuschen den Bauschaum nicht über den ganzen Kopf zu ziehen. Und die Haare habe ich ihr dann geschnitten: Erst einmal um den Bauschaum rum, der Gott sei Dank nur im Pferdeschwanz hing. Dann einmal Haare waschen und dann noch die Reste runter und wieder so lala gerade, 10 - 15 cm gingen dabei schon drauf.
Meine Große hat sich natürlich gefreut, dass die Mini endlich nicht mehr längere Haare hat als sie, wobei die das ganz gelassen nahm. Fazit: die 11 Euro für den Friseur hätte ich mir schenken können...bzw. vielleicht muß ich jetzt halt nochmal hin. Leider mußte ich die Haare nämlich mit der Bastelschere schneiden und ich bin auch kein Frisör und bei einer zappeligen 4-jährigen ist das bestimmt auch nicht wirklich gerade ?!

04 März 2008

Handarbeitsmarkt in Eppelheim

Gerade hat Karin1506 aus dem Forum der Hobbyschneiderin den Startschuß gegeben. Es geht wieder los mit den Vorbereitungen für den 3. Handarbeits- und Stoffmarkt in Eppelheim (in der Nähe von Heidelberg). Sowohl "Hobbykünstler" im Bereich Handarbeit werden ihre Werke präsentieren und zum Kauf anbieten als auch Stoff-, Woll- und Nähmaschinenhändler werden die Kunden beraten und für Jeden wird sicher etwas dabei sein.

Der Eintritt ist auch in diesem Jahr wieder FREI!
Der Erlös der ganzen Aktion geht wieder zu Gunsten des EC Eisbären Eppelheim e. V..
Wer einen Kuchen spenden will, wird davon natürlich nicht abgehalten. Messebesuche machen hungrig und die Einnahmen kommen der Jugend der Eisbären zu Gute.
Außerdem ist ein Vereinslokal angeschlossen, in dem man zu humanen Preisen versorgt wird.

Die Seite ist zwar noch im Aufbau, wer aber schon mal die Bilder vom letzten Jahr sehen möchte oder die Anfahrt (die ist immer noch die gleiche), der kann schon mal HIER schauen.

Die Aussteller werden noch ergänzt und IHR habt auch noch Gelegenheit Euch anzumelden und dabei zu sein. (Bis dahin kann man noch ordentlich was produzieren ;-))

Der Link zum Anmeldeformular auf der Seite geht noch nicht. Ich kann es Euch aber gerne als Mail schicken. Meine Anschrift findet Ihr unter Kontakt.

Ich habe übrigens eigentlich nichts mit dem Markt zu tun ich helfe nur ein bißchen (und mache halt ein bißchen Werbung) - deshalb sind auch alle Angaben ohne Gewähr!

Beim letzten Mal hatte ich zusammen mit ein paar anderen Hobbyschneiderinnen einen Stand und das hat total viel Spaß gemacht. Die Bilder dazu gibt es hier.




Für die Voyeure unter Euch...

....hab' ich mal schnell einen LINK.
Hier könnt Ihr mal schauen, wie andere Leute wohnen. Wer exibizionistisch veranlagt ist, kann seine Wohnung gerne dazu gesellen.

Oder sollten wir einen neue Rubrik "Nähzimmer" einrichten lassen?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.