17 April 2008

Ich hab' ein Schnäppchen gemacht....

...und freu' mich drüber!So billig kann ich das nicht selbst machen! Ich weiß nicht, ob das Modell ausverkauft wird, ich finde es auf jeden Fall Klasse. Ich habe schon so eine Tasche in einer anderen Farbe und nicht nur die Inneneinteilung ist toll, die Tasche ist auch noch ein Raumwunder! Hinter der Klappe befindet sich ein Zettelfach, ein Handyfach und ein Fach für ein Portemonaie. Außerdem ist noch genügend Platz für alles, was frau so braucht. Hinten ist noch ein großes Fach mit RV in dem ich früher immer noch eine Windel, Feuchttücher und so hatte und jetzt eine kleine Wasserflasche, Foto und Notizblock beherbergt.
Die Tasche ist II. Wahl und war die letzte ihrer Art beim Fabrikverkauf von Scout.

06 April 2008

Kindertasche....

...oder man kann sich das Leben auch schwer machen:
Den Schnitt kann ich ja selbst machen, das ist kein Problem! Kann ich schon, aber dann habe ich alle Teile in der verkehrten Reihenfolge zusammen genäht und mir dabei das Leben selbst schwer gemacht. Hätte ich da mal lieber gleich bei Gretelies nachgeschaut. Da stammt nämlich die Idee her. Die nächste Tasche mache ich auf jedenfall streng nach Anleitung (das geht dann auch schneller!)

Diese Tasche hingegen war kein Problem und heute morgen ratzfatz genäht. Sie geht morgen an eine Freundin und dient zur Rückgabe geliehener Kinderkleidung. Die Tasche ist sozusagen ein kleines Dankeschön und eines ihrer 4 Kinder wird sie sicherlich brauchen können. Und somit ist auch der letzte Rest dieses Stoffes jetzt aufgebraucht.

Änderungen in der Seitenleiste

Aus gegebenem Anlass habe ich meine Links geändert. Es gibt jetzt eine Linkliste mit Blogs, die ich nach und nach mit meinen bevorzugten Blogs ergänzen werde (bisher habe ich mich durch den Nähblogger-Webring gezäppt, deshalb war das nicht notwendig). Außerdem gibt es neu eine Liste mit Shops, damit ich direkt von hier aus navigieren kann. Leider kann ich ja jetzt meine Stickmuster nicht mehr bei Farbenmix bestellen, da Sonja und Jeanette eigene Shops aufgemacht haben. Deshalb wird alles ein bißchen unübersichtlich bei den vielen Anbietern.

Endlich wieder was genäht....


...passend zum Motivationsmonat bei der Hobbyschneiderin: Auch wenn ich zugeben muß, dass ich schon angefangen hatte, bevor ich den Motivationsmonatstreath gelesen habe. Meine Tochter hatte ihren Kleiderschrank aussortiert und gleich mehrere Westen sind einem Wachstumsschub zum Opfer gefallen (Ärmel viel zu kurz) und weil man ja nicht weiß, ob Sommer oder Winter ist und die Große einen Reitkurs bei Eiseskälte gemacht hat *bibber* bekam sie eine Weste für unter die ärmellose Reitjacke. Einfacher Schnitt abgeändert von Burda 9729 und ein bißchen verlängert aber immer noch kurz genug, dass die Weste unter die Jacke paßt. Taschen hat die Weste trotzdem bekommen und er einzige Schnickschnack, den ich mir erlaubt habe, ist daß ich so ziemlich alle Nähte nochmals mit einem Zierstich (der allerdings im Flor des Fleece versinkt) abgesteppt habe. Der Stoffe ist Kuschelfleece vom Stoffmarkt im Herbst und super flauschig.

.