18 August 2008

Kreativitätswochenende.....

...oder ich brauche ein neues Bild!
Was dann natürlich heißt, dass nicht nur Mama malt und bastelt, sondern die Mädels eifrig mitwerkeln.
Also wurde die Küche ausgeräumt, da sie außer dem Bad das einzige Zimmer ist, das kein schnellsaugendes Parkett hat (für den Fall, dass was umfällt).
Arbeitszeug: Für Mama einen großen Keilrahmen. Die Mädels malen auf Resten von Gipskartonplatten, die bei der Renovierung vom Zimmer unserer Großen übriggeblieben sind.
Dann gab es noch Acrylfarben, Gips, Fugenfüller, Zeitung, Auflagengold und Sand.

Und wie das halt so ist, bei strukturierten Bildern, kommen sie am PC natürlich nur eindimensional rüber und man kann gar nicht (Achtung, jetzt kommt die künstlerisch wertvolle Beschreibung) meine ausgefeilte Kreativität und das geniale Zusammenspiel zwischen Farben, Putz und Sand auf der Oberfläche erkennen.*schnief*

Hängt aber gut und "batscht" richtig schön, wenn man auf dem Sofa liegt *selig lächel*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.