30 Oktober 2008

Häppi Börsdä to mi...

...oder genau ins Schwarze getroffen!

Wir schenken uns ja eigentlich nichts, nicht zum Geburtstag und auch nicht zu Weihnachten, weil wir uns unterm Jahr immer selbst kaufen, was wir gerade so gerne hätten (und ich umtauschen hasse!). Und genau wie im letzten Jahr hat sich mein Mann ganz strickt daran gehalten und mir NICHTS geschenkt. Das NICHTS war in einer silbernen Dose mit der Aufschrift "NO LIMITS 24".

Und jetzt kommt's - Auszug aus der beiliegenden Beschreibung:

"Foto Workshop

Sie lieben das Fotografieren, doch kennen nicht die Funktionen aller Knöpfe an Ihrer Kamera oder wissen nicht, wie man so richtig professionell aussehende Fotos schießt? Dieser Foto-Workshop schafft Abhilfe. Ein Profi-Fotograf zeigt Ihnen, was Sie alles aus Ihrer Kamera herausholen können. In Theorie und Praxis lernen Sie in diesem Workshop alles über das richtige Fotografieren von einem Experten.

Einsteiger in die digitale Spiegelreflexfotografie sind bei diesem Workshop genau richtig. Am Ende des Workshops können Sie mit Ihrem Wissen fotografisch beeindrucken!" (Zitat Ende)

Das ist ja sowas von auf den Punkt!

Und dann kommt gleich noch was dazu: Den Fotoworkshop gibt es nicht bei uns in der Nähe und ich kann mir einen Veranstaltungsort aussuchen, z. B. Berlin, Hamburg, München etc.

Ein Dank geht auch an meine Freundin Jenny nebst Ehemann, die sich nicht nur am Geschenk beteiligt, sondern auch angeboten haben, meine Kids zu versorgen, sollte mein Göga mit mir in eine der fremden großen Städte reisen wollen (was er ganz bestimmt will!)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Liebe und Gute

    GGLG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank, Britta. Ich hatte ja schon am Dienstag Geburtstag. Aber irgendwie fliegt hier so die Zeit, dass sich immer mehr ereignet, wie ich jemals Zeit finden werde zu bloggen. (na, besser so, als tödliche Langeweile, ne?)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.