28 Februar 2009

Schlüzi for family...

...oder wenn ich was haben will!
Wochenlang hatte ich mir schon vorgenommen meinen Werbe-Lanyard gegen ein schönes Schlüsselband einzutauschen. Diese Woche habe ich es endlich geschafft.
Die Schnur des Lanyard war mir eigentlich immer zu lang, aber ohne fand ich die Schlüssel in meiner Tasche nie. Jetzt habe ich eine passend lange Schnur, die noch dazu schön ist. Allerdings hatte ich (natürlich) kein Gurtband bzw. kein passendes, so dass ich das schöne Webband von LuziaPimpinella auf ein Stück Nahtband genäht habe.

Meine Große wollte dann auch gleich eines, aber zum Umhängen. Und als es der Göga sah, hat er auch gleich eines in "Männerfarben" bestellt. Er wollte allerings keinen Karabiner, sondern einen Schlüsselring. Einmal drüber nachgedacht, ist das auch praktischer. Von einem Karabiner könnten sich die Schlüssel doch einfacher von selbst lösen als von einem Ring. Also haben Kind und Mann ein Bank mit Ring bekommen.
Dafür mußte ich allerdings noch in das Näh- und Kurzwarengeschäft meines Vertrauens. Die Ausbeute an "männertauglichen" Tüdelbändern war mehr als dürftig. Und da wird sich dann drüber gewundert, dass Frau im www bestellt. *kopfschüttel*. Würde ich gar nicht, wenn ich nicht müßte, aber wenn es im Laden vor Ort nur Bänder von anno tobak gibt, dann bleibt mir ja nichts anderes übrig *nochmalkopfschüttel*
Auch wenn sich der Göga dann für das Fliegenpilzband entschieden hat, habe ich das im Laden erstandene Sternenband und das blaue Nahtband gleich verarbeitet. Schließlich hatte ich ja noch einen Schlüsselring und was weg ist, ist weg und liegt nicht länger im Weg rum.Jetzt muß ich nur noch schauen, dass ich das "ungebrauchte" Band gut wegpacke und dann auch wieder finde, wenn ich mal ein schnelles Geschenk oder Mitbringsel brauche.
Übrigens: Die Bänder heißen bei uns jetzt ab sofort SCHLÜZI, eine Erfingung meines Göga. Als er mich fragte, wie man denn sowas nennt (in Bezug auf die TATÜTAS), sagte ich: "SchüsselausderTaschezieher", was er dann kurz zu "Schlüzi" machte.

1 Kommentar:

  1. Tolle Idee und Deine Bänder sind sehr schön geworden. Habe mir auch schon welche gemacht, da die kostenlosen Werbebänder auch nicht so mein Ding sind.

    GLG Marion

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.