12 Juni 2009

12 am 12ten...

...der bei uns ein Brückentag ist. Und weil heute keiner aus dem Haus musste, konnte ich mir erst einmal ein Schaumbad gönnen. Dabei die Aussicht aus dem Dachflächenfenster genießen und
die Mosaikfliesen nach Mustern durchsuchen.
Kannst Du das Kälbchen erkennen?
Dann machten wir einen Ausflug zum Baustoffhändler um nach Pflastersteinen für den Hof zu schauen.
Das kleine Kind bekam Hunger und konnte auch absolut nicht mehr warten und
weil das große Kind zu Hause geblieben war, wurde alles eingepackt und mitgenommen.
Wir hätten sowieso keine Zeit mehr zum Kochen gehabt, weil das Kino schließlich nicht auf uns wartet und wir
noch ein paar Gutscheine einzulösen hatten (vom Okober)
In der kleinen Popkorntüte war ziemlich viel drin, das reichte für Mutter und Tochter und es blieb sogar noch was übrig. Der Film hat uns beiden gut gefallen, deshalb
mußte Töchterlein auch noch den Soundtrack haben (als Specialedition mit T-Shirt und Handystrumpf)
Beim Bummel durch die Stadt haben wir dann auch noch eine von Germany's next topmodel entdeckt und im Laden gleich auch noch am Parfum geschnüffelt: Riecht gar nicht mal so schlecht!
Auf dem Weg zum Parkhaus gabe es dann auch noch ein Bild von Mutter und Tochter:

Meine Bilder sind übrigens alle von HEUTE! (Der Beweis ist auf dem Kino-Ticket!)
Wer noch mitgemacht hat hat Caro wieder fein säuberlich aufgelistet.
Klickt Euch da mal fleißig durch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.