26 Januar 2010

Näma put, entnervt bin!

Mucken macht sie schon was länger. Beim vorletzten Nähtreff und auch beim letzten, wollte sie zwischendurch nicht. Wie, wenn sie keinen Strom bekäme. Bekommt sie aber, denn das Display geht. Auf jedenfall, so mitten in der Naht tut sich nichts mehr. Ruckelt erst ein wenig, wird langsam, dann gar nichts mehr. Ich : an und aus gemacht, am Stecker gewackelt. Näht drei Stiche und dann war sense: Tot, töter, am tötesten. Göga schraubt jetzt das Fußpedal auf...und hoffen wir mal, dass da lediglich ein wenig Staub die Weiterleitung der Befehle verhinderte.
Und das, wo ich doch gerade in einem kreativen Schaffenshoch mit Schnittmuster selbst zeichnen und urig vielen Projekten gleichzeitig verwirklichen bin. (Und Kind noch dazu am Samstag Geburtstag und Geschenk nur halb fertig - und die Gewinner meiner 12 am 12ten-Verlosung doch auch noch auf ihre Kleinigkeiten warten)

Kommentare:

  1. Oh den Frust kenn ich zu gut. Ich drück dir dir Daumen das es nichts grosses ist.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ohje, das hatte ich auch schonmal. Es war das Fußbedal, das mußte ich dann neu kaufen.
    Vielleicht kann dein Mann es ja reparieren.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Na, da hoffe ich, dass dein Kätzchen bald wieder schnurrt. Durchhalten!!!
    Drück dir die Daumen.
    LG Britta

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.