26 Mai 2010

Handarbeitsmarkt in Eppelheim

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Handarbeitsmarkt in Eppelheim statt. Und das auch noch wunderbar passend am Tag der Handarbeit, dem 12. Juni.
Nähere Infos gibt es HIER.
Es ist kein kommerzieller Markt (d.h. keiner verdient sich damit eine goldene Nase). Organisatorin ist eine liebe Hobbyschneiderin, die nebenbei auch noch in einem Verein, dem Eissportclub Eisbären Eppelheim e. V., tätig ist, der auch die Einnahmen bekommt. (Also Standgebühr oder so) DER EINTRITT IST FREI !!!!

Zum ersten Mal gibt es einen weiteren Nutznieser dieser Veranstaltung: den Verein AIDS + Kinder e.V., Karin veranstaltet eine Tombola, deren Einnahmen kmpl. gespendet werden. Dafür konnte sie total tolle Spender gewinnen. U. a. Farbenmix und Ottobre.

Einen ganz tollen und hochwertigen Preis hat auch Elna gestiftet:

Ist das nicht toll? (Man verzeihe mir, dass ich das Bild bei Elna entliehen habe)

Das ist aber noch lange nicht alles: Alterfil, Organ Needles und die Knopffabrik Dill gehören ebenfalls zu den Sponsoren genauso wie sämtliche Aussteller und einige Damen des Rhein-Neckar-Odenwald-Pfalz-Clans.

Vorbei schauen wird sich also auf jeden Fall lohnen. Es werden wieder viele nette Bekannte aus dem Forum der Hobbyschneiderin (mit und ohne Blog) dabei sein, so dass man sich auch gerne zu einem Plausch treffen kann. Die Bewirtung ist bekannt für ihr günstiges Angebot. (nee, nee, sowas wie Messeaufschlag gibt es da nicht - da sind ja alle eine große Familie). Im letzten Jahr gab es auch selbstgebackenen Kuchen (der darf gerne mitgebracht und ebenfalls gespendet werden) *kicher*

Ist das nicht schön? Frau tut was für sich indem sie sich reichlich mit Handarbeitszutaten beschenkt und gleichzeitig noch was für den guten Zweck (sogar doppelt) und wenn Frau Glück hat trägt Mann oder Frau auch noch einen Preis nach Hause.

(alle Angaben mit bestem Wissen und Gewissen, aber leide ohne Gewähr!)

1 Kommentar:

  1. Hallo Susanne!
    Du hattest nach Tipps für Euren Hollandaufenthalt gefragt. Nachdem ich nicht ganz sicher war, wo ich antworten soll habe ich Dir unter der Frage in meinem Blog geantwortet. Da ich nun wieder nicht sicher bist, ob Du das liest (ich selber vergesse nämlich immer, die Themen zu abonnieren) kopiere ich es hier noch einmal rein. Hallo Susanne! Ob in Groningen Samstags Stoffmarkt ist weiß ich gar nicht, ich kenne nur den am Dienstag. In den letzten Jahren sind die Stoffstände dort viel weniger geworden. Ein sehr lohnenswerter Stoffladen ist "de Stoffenspecialist" in Stadskanaal. Wo in Holland seid Ihr denn?
    Liebe Grüße!
    Karina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.