27 Juni 2010

Tauben in Ludwigshafen


Gestern genäht, ausgeführt....

...und schon beschmutzt *schäm* Schnitt aus der Ottobre 2/2007 verlängert. Stöffchen vom letzten Stoffmarkt. 3 Stück davon angeschnitten.
Das nächste Top ist bereits in Arbeit.

Totgeliebte Kissenbezüge...

...müssen manchmal ersetzt werden, auch wenn es der Mutti nicht passt. Aber nachdem der Bezug des alten Stillkissens aus alterschwäche mittendurchgerissen ist, musste dringendst ein neuer her. Aus dem derzeitigen Lieblingsstöffchen bringter er gute Laune ins Schlafzimmer.
Der alte RV hat überlebt und wurde in den neuen Bezug eingearbeitet. Recycled sozusagen.

25 Juni 2010

11 % bei DAWANDA

Heute gibt es bei allen teilnehmenden Shops 11 % auf ALLES!
Also zugreifen und Schnäppchen machen. Wer weiß, wann es wieder eine Aktion in der gewünschten Kategorie gibt.

Ich bin auch dabei und auch in meinem kleinen Shöppchen gibt es heute 11 % auf Alles!
z. B. auch auf

22 Juni 2010

Noch mehr kleine Täschlein

Das vordere Täschlein, war das erste, das ich ausprobierte. Hinten ist eine längere Version. Da passen Slipeinlagen rein. Für Brillen ist es mir nicht gepolstert genug und es dürfte dann auch keinen Knopf haben, von der Größe her könnte es aber zumindest für schmale Brillen passen. Ich finde die Täschlein wirklich toll.
edit: Die geblümten Täschlein aus dem letzten Post habe ich übrigens mit Nano-Protect-Spray eingesprüht, damit sie nicht so schnell verschmutzen. Sie sind nämlich mit Perso und Führerschein sowie Visitenkarten ab sofort meine ständigen Begleiter (und durch die Farbe endlich auch super in schwarz gefütterten Taschen zu erkennen ;-)).

Ich liebe diesen Blümchenstoff...

...und deshalb gibt es davon auch ein paar Accessoires.
Das Kosmetiktäschlein ist bereits zu DAWANDA gewandert, da für mich bereits ein anderes aus dem selben Stoff in der Mache ist. Das hat dann die selbe Größe wie das bereits benutzte Werbegeschenk *hüstel* und wird das dann ersetzen. In das kleine passen genau meine Visitenkarten und in das mittlere mit der großen Blume passen meine Ausweispapiere. Seit ich meine Geldbörse gewechselt habe und diese ihren angestammten Platz verloren, fristen sie ein ärmliches Taschenseitfachdasein und werden öfter mal beim Taschenwechsel zu Hause vergessen (was ja ganz schlecht ist bei Perso und Führerschein, die sollte man doch eigentlich dabei haben). In der farbigen Hülle werde ich nun hoffentlich nicht mehr ständig danach suchen müssen.

21 Juni 2010

Selbstläufer....

Kennt Ihr das: Manchmal entwickelt etwas ein Eigenleben und am Schluß ist es anders aber viel schöner, als Ihr es erdacht habt?

Ich wollte mit dem schönen Blumenstoff den Frühling locken und habe ein dickbauchiges Aufbewahrungskleidchen genäht. Weil ich aber mit den Abnähern geschlampt habe und das Kleid dann Spitzbrüstig aussah mußt ich unvorhergesehen ein bißchen kaschieren (wir wollen ja keine Madonna im Garten hängen haben *kicher*). Im Bestand befand sich noch ein kreisrunder Rest Pünktchenstoff. den habe ich dann einfach in der Mitte zusammengelegt und aneinander genäht. Am Falz kam noch ein lockerer Gummi rein und schon hatte das Kleidchen ein Täschlein. Die Ansteckblume war dann quasi noch ein MUSS. Sonst wäre das Teil nicht vollständig gewesen. Aber jetzt gefällt es mir super obwohl ich anfangs an der Kombi Blumen mit Pünktchen zweifelte.

Mein eigner Schnitt in der Version für viel Inhalt.

Jetzt geht' rund....

Es war in letzter Zeit sehr ruhig hier, weil ich ganz ganz viel zu tun hatte. Zwischendurch habe ich auch genäht, nur Zeit für's bloggen blieb halt nicht. Ab heute soll das aber wieder besser werden und so hole ich als erstes mal die neu entstandenen Werke nach.
Stickmuster vom Stickbär.

07 Juni 2010

4 Tage ohne...

Fernsehen und Internet sind ganz gut auszuhalten.
Wir waren nämlich zelten (zum allerersten Mal!) und es war besser wie erwartet.
Heute hatte ich zwar ein Jetlag, aber das war es wert. Leider habe ich nun nur leider auch wieder nix produziert. Näma auf Campingplatz is nicht.

Dafür gibt es ein schönes Bild, passend zum Blognamen ♥ (mein neuer kleiner Hafen sozusagen)

Wir waren am Bostalsee im Saarland mit insgesamt 36 Personen. Das war richtig schön. Das Wetter hatte mitgespielt und wir hatten alle viel Spaß.

02 Juni 2010

Kulturbeutel, der Dritte ♥

Für eine Freundin meiner Tochter. Die Mädels sind ein 4er-Gespann und wären fast beim Wechsel im Sonner in die 5. Klasse getrennt worden. Deshalb sollte jede mit dem Kulturbeutel an die Freundschaft erinnert werden.
Mittlerweile steht aber fest, dass alle 4 Mädels die gleiche Schule besuchen werden und auch in die selbe Klasse kommen.
Das ist nun der zweite Kulturbeutel. Nr. 3 und 4 sind in Arbeit. Alle ähnlich und doch verschieden.
Das 4-ever soll für die 4 Mädels und die Freundschaft, die hoffentlich für Immer hält stehen.
Innen aufgeteilt nach den Wünschen meiner Tochter mit einem langen Fach für die Zahnbürste und 3 abgteilten für Duschgel und Kleinkram. Der Futterstoff ist ein zerschnittener Duschvorhang.
Die Nr. 2 kann man sich HIER noch einmal ansehen und die Nr. 1, den Prototyp gibt es HIER.
Stickmuster sind von Tinimi und LuziaPimpinella

.