04 Juli 2010

Fotoshooooooting....

Zum Supermodel werde ich wohl nicht. Ich mach mich wohl besser hinter der Kamera.
Schnitt ist wieder das Top aus der Ottobre 2/2007, zumindest der obere Teil. 15 cm unterhalb des Armloches habe ich dann hinten und vorne jeweisl ein a-förmiges Stück Stoff angenäht. Da der Stoff sehr sehr sehr dünn ist, gibt es unten nur einen Rollsaum. Ich hatte schon genug mit dem Einfassen von Hals- und Armausschnitt zu tun. Da sich der Stoff sehr arg dehnt, habe ich die Einfassstreifen extrem gekürzt und dann auch extrem gedehnt angenäht. Ansonsten hätten die Ärmel wohl nicht angelegen, da der Stoff bereits falten schlug.
Aber jetzt gefällt es mir richtig gut und ist super angenehm zu tragen. Ein richtige Kofferkleid, nimmt kaum Platz ein und krumpelt so gut wie nicht.

Kommentare:

  1. Das sieht richtig gut aus und man merkt das Du dich da drin wohl fühlst. Wann geht es denn in den wohlverdienten Urlaub und wohin?? (nein ich bin gar nicht neugierig)
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht ja klasse aus!
    LG Ela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.