31 Januar 2011

Die Eulen sind los...

...und das nicht nur in den Blogs.
Letzte Woche war ich in einer Werkstatt für Gießkeramik. Die Inhaberin betreibt zu Hause im Keller ein kleines Studio. (Obwohl "klein" wohl bei der Vielzahl der Modelle leicht untertrieben ist.) 6000 verschiedene Gießformen nennt sie ihr eigen. Hunde in fast allen Rassen, Pferde, Hamster, Schildgröten, Elefanten etc. etc. . Engel, Gartenknome, Füße und Hände, Indianer und Büsten die für manche Schmuckverkäufer sicherlich sehr interessant wären.
Auf einem Regal standen etliche Eulen und beim Sichten der Fotos ist mir dann eingefallen, dass es ja geradezu einen Eulen-Hype unter den stickwütigen Bloggern gibt.
Gilt da das Interesse eigentlich nur den gefiederten Freunden aus Stoff und Garn oder auch in anderer Form?
Die Eulen kann man übrigens zum Selbtbemalen oder auch coloriert käuflich bei der Dame erwerben. Einen Internetshop hat sie allerdings nicht, würde das aber gerne machen. Ich habe ihr jetzt mal von DAWANDA erzählt und den vielfältigen Möglichkeiten sich auch über die Stadtteilgrenzen bekannt zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.