16 Juni 2011

2 - 85 - 20

10. Maxdorfer Triathlon


2 km schwimmen


85 km Rad fahren


20 km laufen
Veranstalter: TSG Maxdorf



Um 9 Uhr am 12. Juni begann der Kampf um die besten Plätze.

Die Schnellsten gingen zuerst ins Wasser des Lambsheimer Weihers.


Für Viele hieß die Devise: Ankommen!


Um 9.15 folgten erfolgte der Start für die "langsameren" Sportler und die Staffelmannschaften.Wechselzone: Helm auf Schuhe an und ab mit dem Fahrrad in Richtung Lindemannsruh.Philipp Bahlke kam nach 24 Minuten und 6 Sekunden als Erster aus dem Wasser und erreichte nach der 85 km langen Radstrecke auch als Erster die Wechselzone.Seinen Vorsprung konnte er jedoch nicht halten und wurde von


Verfolger und Titelfavorit Michael Göhner auf der Laufstrecke abgehängt.(Das Bild zeigt Göhner in der Wechselzone auf dem Weg zu seinen Laufschuhen). Sein Rad hat er bereits an die vielen fleißigen Helfer abgeben. Die Schuhe blieben dabei an den Pedalen und er meisterte die letzten Meter barfußDie "Fankurve"


Motivation auf der 20 km langen Laufstrecke Die 10 schnellsten Herren
Für Philipp Bahlke reichte es letztendlich nur für den 6. Platz

Der glückliche Sieger: Michael Göhner

Die Fotos des Maxdorf Triathlon 2011 unterliegen - wie alle Bilder auf diesem Blog - dem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert und/oder anderweitig gespeichert, vervielfältigt und weitergegeben werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.