20 Oktober 2011

Berlin mit Kindern {Part III} - Madame Tussauds

Unweit vom Brandenburger Tor liegt das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds in der Straße "Unter den Linden". Man schlendert quasie nach Starbucks und Dunkin Donuts direkt daran vorbei und wird von einer Marylin zart auf den Eingang hingewiesen.



Im Innern stehen dann viele bekannte Gesichter aus der Geschichte und den Medien. Mit allen kann man sich fotografieren und bei vielen gibt es sogar extra Accessoires, die man anziehen oder Gegenstände, die man benutzen kann. Bei Günther Jauch kann man z. B. auf dem berühmten Quizstuhl Platz nehmen oder sich zu Robbie Williams auf die Couch lümmeln.
Meine Mädels hatten auch viel Spaß bei einer Jam-Sassion.


Nur Georg Clooney wirkte etwas "abwesend".


Weiter Bilder gibt es beim Tochterkind, die an diesem Tag ihr Schauspielerisches Talent ans Tag legte.

Die Ausstellung ist nicht sehr groß. Wir waren nach einer knappen Stunde durch. Und das obwohl sich an wirklich fast jeder Figur minimum zwei Familienmitglieder zum Fotografieren in Schale geworfen haben.
Allerdings hatten wir auch einen guten Tag erwischt. Wir mussten nicht anstehen und entsprechend wenig Publikumsverkehr war dann in der Ausstellung.

Die Tickets kosten  für Erwachsene knapp 20 €, für Kinder ca. 15 €. Auf Fruchtsaftflaschen von Punika gibt es derzeit eine Gutschein-Aktion, dann hat bei einem Vollzahler eine zweite Person freien Eintritt. Bei gleichzeitigem Kauf von Eintrittskarten für das Sealife in Berlin gibt es für die Sealife-Karten Rabatt von über 50 %.
Eintrittskarten kann man vorab Online kaufen oder auch an Automaten in den U-Bahnstationen, dadurch spart man evtl. Wartezeit. Bei Benutzung der BerlinWelcomeCard gibt es ebenfalls Vergünstigungen.
(Stand: Oktober 2011 - Alle Angaben ohne Gewähr ☺)

In dieser Serie sind bereits erschienen:
Berlin mit Kindern {Part II} - Schiffchen fahren auf der Spree
Berlin mit Kindern {Part I} - Die Berlin Welcome Card

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.