11 Oktober 2011

Taschenspielereien

...ich hatte ja lange nichts genäht, aber jetzt wirklich wieder richtig Lust bekommen. Da ich aber noch so viel Bügelwäsche hatte (da wir ja im Urlaub waren), habe ich während des Bügelns die Stickmaschine laufen lassen. Herausgekommen sind jede Menge kleiner Täschlein aus der Stickserie "Taschenspielereien" von Tatjana und dem Stickbär. Ich habe überall Bänder in der Seite dazu gemacht (das ist normal nicht vorgesehen), so dass jetzt jedes einzelne Mäppchen mit einem Schlüsselring irgendwo befestigt werden kann oder eben am Schlüssel selbst den Parkgroschen aufbewahren kann. Die Täschlein sind genau so groß, dass z. B. der neue Personalausweis oder Visitenkarten reinpassen. Dafür muss man aber aufpassen, dass man die Knöpfe nicht zu tief anbringt, dann wird es nämlich knapp. Ich benutze sie als kleines Geschenk oder Mitbringsel. Besonders bei Kindergeburtstagen sind sie sehr beliebt, weil genau eine Gutscheinkarte rein pass. 
Für meine Mini habe ich dann das Stickmuster direkt im Display meiner Janome 300e um 10 % vergrößert. Dann hat das Mäppchen die perfekte Größe und es muss keines der Kärtchen mühsam reingesteckt oder rausgezogen werden.
Für mich werde ich so ein vergrößertes noch machen um die ganzen vielen Kundenkarten, die ich oft nicht dabei habe, wenn ich sie bräuchte, unterzubringen.

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Täschlein,
    ich hatte auch lange keine Lust, und nun sitze ich wieder regelmäßig am Maschinchen!
    LG Sara

    AntwortenLöschen
  2. Da bist du aber mutig, die Maschine nebenbei laufen zu lassen - ich "muss" da immer davor sitzen bleiben.
    Ich sehe da Kam snaps auf den netten Täschchen. Bin grad auf der Suche nach Kauftipps dieser Dinger. Hast du einen für mich?
    (siehe Post auf meinen Blog www.stoffelina.de )

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die KamSnaps habe ich im letzten Jahr über ebay direkt in China bestellt. Mittlerweile gibt es sie aber auch genauso günstig in Deutschand. Du musst es nur in die GoogleSuche eingeben und schon wird Dir geholfen.
    Funktioniert übrigens einwandfrei und super.Ich habe noch keinen einzigen kaputt gemacht. Bei den normalen Druckköpfen habe ich schon den ein oder anderen versemmelt.

    LG Susanne
    Übrigens: Die Täschlein sind schnell gestickt. Das Bügeleisen steht direkt daneben. Außerdem muss man da eh so oft wenden, Faden wechseln oder auf WEITER drücken, dass man eh nicht weit von der Maschine weg kann.

    AntwortenLöschen
  4. Hi Susanne,
    danke für die Snaps-Info.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.