03 November 2011

Beauty is where you find it - Novembergrau

Ich muss gestehen, eigentlich dachte ich, dass ich dem Novembergrau so ganz und gar nichts abgewinnen kann. Es sind die Tage, in denen alles etwas langsamer geht, der Antrieb fehlt und ich liebend gern den Vormittag vor dem Ofen auf dem Sofa verbummeln würde.
 

Aber jetzt, wo ich mich ein bisschen damit befasst habe, finde ich das Grau gar nicht mehr so schrecklich. Es gibt so viele geliebte Dinge in unserem Haus, meinem Kleiderschrank und seit neuestem auch auf meinem Schreibtisch, die grau (und edel) sind.

Noch dazu sind die schönsten Erinnerungen doch auch in schwarz/weiß und das ergibt dann ja auch wieder GRAU.
Das nimmt doch dem Gefühl auch schon wieder den Schrecken.
...denn Grau ist ja auch nur eine Farbe.



Die Bilder zeigen meine Großmutter als junges Mädchen und meine Urgroßeltern jeweils bei ihrer Hochzeit. Bis auf meinen Urgroßvater (unten rechts) habe ich alle noch gekannt und die Erinnerungen daran sind alles andere als grau.

Aus der Serie "Beauty is where you find it" von Luzia Pimpinella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.