11 Januar 2012

Make a wish {Monthly motto - Januar für 2012}

Ich habe ein bisschen länger gebraucht, weil es so Vieles gibt, was ich mir wünsche.
Natürlich wünscht man sich für sich und die Lieben vor allem anderen Gesundheit und dass die Schmerzen in den Knien wieder weggehen.
Dann wären da aber auch die materiellen Wünsche..
... zum Einen die neue Küche als ganz großenWunsch
...viel technisches Spielzeug vom neuen Handy bis zum Hosentaschenfotoapparat
etc., etc. ...und so manche Dinge,  die sich als Kopfkino abspielen (Lottogewinn, Traumfigur).

Als wir dann am 01. Januar mit der Mini in die Unfallklinik mussten, da unser kleiner Tollpatsch sich mit dem Tomatenmesser brutal in den Finger geschnitten hat, da wusste ich, was ich ganz dringend brauche:

...bei jedem kaputten Spielzeug, für all die Joghurtbecher, die unter dem Tisch landen statt im Mund, bei jeder Schreierei oder Streitigkeiten mit der großen Schwester.
...bei jedem Mal, bei dem sich eines der Mädchen verletzt (und das kommt bei der Mini leider oft vor).

Dann bräuchte ich solche Posts auch nicht mehr basteln.

...und dann fällt mir gerade ein: Eine gehörige Portion Entscheidungsstärke könnte auch nicht fehlen.

Monthly Motto ist einen Aktion von jolijou und "was eigenes". Wer im Januar alles mitgemacht hat, ist HIER und HIER zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.