27 März 2012

Wie beschäftige ich meine Kinder...

...gar nicht! 
Das machen sie selbst. 
Mit einer Schatzsuche.
Überall im Haus hängen so kleine Zettel...


...mit wichtigen Hinweisen.

Das einzig Negative daran ist, dass sie mich gleich mit beschäftigen. 
Denn natürlich haben die Schatzsucher die geheimen Wegweiser nicht wieder entfernt!
Was solls, sie hatten ihren Spaß (und ich meine Ruhe). Zumindest für kurze Zeit.

1 Kommentar:

  1. Sehr kreativ! Nicht nur das Spiel an sich, sondern auch die Reime. Richtig gut.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.