11 Mai 2012

Der Frage-Foto-Freitag

Beim Frage-Foto-Freitag geht es darum, 5 Fragen von Steffi mit einem Foto zu beantworten.
Nicht ganz leicht für mich, wo ich doch so gerne quassle.
Der tiefere Sinn dahinter ist mir enfallen. Aber ist doch immer ganz schön in Anderleute Privatleben rumzuschnüffeln und so gebe ich heute auch wieder ein Stück von meinem preis:

1. Mein Frühstück


2. In meinem Briefkasten


 3. mein Kleiderschrank




4. mein Haustier


5. an meinem Arm


Das Rote und Dicke war übrigens vom Kühlen.
Mittlerweile sieht man nur noch die paar Spritzer, 
wo mich das Fett bzw. eigentlich war es ja Öl tatsächlich erwischt hat.
Es tut auch schon gar nicht mehr weh.....

Ganz viele Einblicke in die Antworten von ganz vielen Bloggern gibt es HIER!

Kommentare:

  1. Rotbäckchen hab ich früher auch immer bei meiner Oma getrunken! Lecker!

    Aua! Das tat bestimmt weh, das heiße Fett...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da wurden Kindheitserinnerungen wach, deshalb musste ich zwei dieser Fläschlein gleich mitnehmen. Die erste war auch lecker (Ruhe und Kraft) und erinnerte genau an damals daheim bei Muttern ;-). Die von heute ...naja. Hatte wohl zu viel Vitamin C - zu gesund. Das verträgt mein Körper nicht.

      Löschen
  2. Ui, heißes Fett ist fies. Hab letztens Churros gemacht und hab nun einen roten Punkt vom Öl auf dem Bauch. Ja wirklich!
    Und Lilli hat eine echt scharfe Frisur! :)

    Liebe Grüße und hab ein tolles Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Öl tut fies weh. Aber es ist schon wieder gut. Nur die Uhr geht noch nicht drüber. Ist halt eine empfindliche Stelle.
      ...Allerdings tat die Verbrennung letztens vom Pfannengriff (die im Backofen war) deutlich länger weh! Und Finger und Handinnenflächen haben wohl mehr Gefühlspunkte...

      LG Susanne

      Löschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.