29 Mai 2012

Foodprints (DIY mit Textilfarbe) - Campingstuhl individualisieren

Campingplatzvorbereitung: Personalisierung von Campingstühlen:
1. Füße mit Textilfarbe gut schwarz machen (Kind hält still und lacht sich schief)
Jeder Campingstuhl bekommt seine eigene Hussa, damit man immer gleich weiß, wem was gehört

Schwarze Händ, schwarzer Bauch, * äh* schwarze Füße...
Fußabdrücke mit Textilfarbe
 ...werden auf Stoff gestempelt ;-).
Papa stempelt. Das Kind ist in diesem Fall der Stempel.
Gut andrücken!
  *ups* das war so nicht geplant. Der Stempel klebt am Stoff.
 Das war wohl zu wenig Farbe *hm*
Aber immerhin ist der Original Kinderfuß gut zu sehen...
...und die Aktion war witzig.
Mama, Papa und Kind haben viel gelacht.

(Also schummelt die Mama und hilft mit Farbe und Pinsel direkt auf dem Stoff nach)

Das Ergebnis fällt dann wie gewünscht aus:
Den Schriftzug haben wir dann noch aufgestickt.
Eine Stuhlverwechslung ist somit ausgeschlossen.
Bestickte Hussa für den Campingstuhl. Name und Fußabdruck für den Campingstuhl

Papas Stuhl ist HIER zu sehen.
Noch mehr Textilfarbgestaltung gibt es HIER und HIER im Blog.

Ein Beitrag zur Aktion Creadienstag. Noch mehr kreative Dienstagsideen von heute #31 gibt es HIER oder im Creadienstag Blog.

1 Kommentar:

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.