10 Mai 2012

Reflektiertes ich {Beauty is where you find it}


Nicht durch meine Kamera entstanden. 
Aber ich finde das Bild, was die Reflektion angeht, ziemlich einzigartig.
Vielleicht findet Ihr mich ja (und die kleine Fotografin).

Ich arbeite ja "nebenberuflich" als Fotoreporterin. Wenn Dir dann irgendwann mal passiert ist, dass Du  in einem Frisörsalon knipsen musstes und die Ausbeute aus einem einzigen Foto besteht, weil Du auf allen anderen irgendwie samt Kamera mit im Bild bist, dann achtest Du das nächste Mal darauf, dass nicht nur das zu fotografierende Objekt gut im Sucher aussieht, sondern dass auch die Umgebung frei von Deinem Abbild (und natürlich auch sonst störendem Unrat ist).
Ich habe jetzt alle Bilder vom letzten Urlaub durchsucht, ob ich mich nicht zufällig doch irgendwo spiegele - aber es war einfach nichts zu finden.

Aber in den Fotos meiner Tochter! Die Kleine hat es doch tatsächlich geschafft sich selbst und mich im Hintergrund als Spiegelung im Marmorsockel der Berliner Siegessäule einzufangen.

Ein Beitrag aus der Reihe "Beauty is where you find it" von Luzia Pimpinella.
Wer sonst noch mitgemacht hat, ist HIER zu finden.



Kommentare:

  1. *g* Das ist doch cool, wenn deine Tochter das noch kann ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. ein lob an deine tochter!

    liebste grüße sendet michèle

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.