01 Juni 2012

Let it bloom....


Diese Rose ist für mich nicht nur wunderschön sondern sie hat eine besondere Bedeutung für mich. 
Denn mit dieser Rose habe ich mit meiner ersten Spiegelreflexkamera zum ersten Mal die Tiefenschärfe ausprobiert. Seither begleitet mich dieses Bild. Es ziert noch meine restlichen Visitenkarten. Auch wenn sie zukünftig ihren Platz dort räumen muss, wird dies immer eines meiner Lieblingsbilder bleiben.

Mittlerweile bin ich der Meinung, dass die Rose eher auf eine Trauerkarte passt, als auf eine Visitenkarte.

 Und ich mag dann doch lieber die bunten Tulpen in Nachbars Garten.


Ein Beitrag zur Monatsserie 12:12.
Wer sonst noch alles Blumen mag, kann man HIER und HIER nachsehen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.