12 Juli 2012

Wild Things....{12am12ten im Juli}

Da mein Alltag heute eher nicht bloggenswert war, habe ich mich, angeregt durch die Fotoaufgabe für "Beauty is where you find it" (I see wild things), auf die Suche nach wilden Dingen gemacht.
Deshalb gibt es heute mal wieder thematische Fotos. 

Alle Fotos von HEUTE (und mit dem Handy aufgenommen)!

Fündig wurde ich in unserem Garten:







Und dann im Zoohandel: 








12 am 12ten ist ein Fotoprojekt, bei dem an jedem 12ten eines Monats während des Tages 12 Bilder gemacht und im Blog veröffentlicht werden. Seinen Ursprung nahm die Aktion in den Vereinigten Staaten bei Chad Darnell. In Deutschland wurde die Idee von Caro aufgegriffen. Sie sammelt in ihrem Blog "Draußen nur Kännchen" regelmäßig die Bloggerbeiträge.

Kommentare:

  1. Das Bild vom Hasi mit den großen Löffeln habe ich schon bei IG bestaunt. Total schnuffig :-) Heute habe ich auch endlich mal Zeit gehabt Deinen Blog aufzusuchen. Total nett hier :-) Hier komme ich öfters mal vorbei ;-) VLG von Deiner 146. neuen Leserin aus dem Norden ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann herzlich willkommen auf meinem Blog!
      Ich bin gerade dabei ihn ein bißchen umzustrukturieren, damit er etwas übersichtlicher wird.
      War bisher mein ganz privates Chaos.
      LG
      Susanne

      Löschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.