06 Dezember 2012

Typografie {Beauty is where you find it}

Ich mag Schriften. Ja, ehrlich. Besonders die alten aus farbigen gebogenen Neonleuchten finde ich ganz besonders schön. Aufwendig in Handarbeit zu fertigen und deshalb wohl nicht mehr ganz so oft in Gebrauch. Oder sind sie einfach nur nicht mehr modern genug? An neuen Häusern, Läden und Cafés sieht man oft nur noch ganz normale Schilder, die dann angestrahlt werden. Da finde ich hinterleuchtete Schriften doch irgendwie schöner.
Wie dem auch sei. Bilder mit Schriften, beleuchtet und unbeleuchtet, befinden sich auf jeden Fall viele in meiner Sammlung. Diese hier sind allesamt aus Berlin.


Riesenrad, Schilder,

Wer sonst noch alles Spaß an Typografie hat, hat Nic in ihrem Blog "Luzia Pimpinella" gesammelt.


Ein Beitrag zur Fotoaktion "Beauty is where you find it" bei dem ganz viele Menschen immer donnerstags Bilder zu einem bestimmten, von Nic vorgegebene Thema, posten.

1 Kommentar:

  1. Sogar ein Schriftzug für ein Klo kann toll aussehen. Da hat du ja viele schöne Beispiele zusammengetragen. Ich liebe "Typo" auch sehr. :)
    Viele Grüße und schönen Nikolaustag
    Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.