31 Januar 2013

Weihnachten im Januar...{Messegeschichten}

...oder

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten!

Während sich der Ottonormalverbraucher derzeit noch mit den letzten Resten des Faschingskrams eindeckt, sich bereits mit Herzen für den Valentinstag rüstet und mit den ersten Osterhasen in den Supermarktregalen konfrontiert wird, sind die Einkäufer von Kaufhäusern und Baumarktketten schon damit beschäftigt, die Ware für die kommende Weihnacht zu ordern.

Designer und Trendscout haben schon längst ausgetüftelt, was uns denn im nächsten Winter gefallen wird. Auf der Christmasworld in Frankfurt wurde dies diese Woche vorgestellt. 

Und was soll ich sagen: Irgendjemand muss meine Suchanfrage letzten Dezember wohl erhört haben. Denn die nächste Weihnacht wird GELB und ich bekomme endlich meine ersehnten Kugeln.


Gelb, Orange und natürlich in Lackoptik. Glitzer und Lack! Da lacht das Mädchenherz!
Das ist natürlich nicht alles. Es bleibt bunt. Multicoleur ist weiterhin angesagt. Wer letztes Jahr schon zugeschlagen hat, kann ergänzen und mit netten Eulen oder Elchen in Strickpullis oder auf Motorrollern den vorhanden Weihnachtsdeko aufstocken. 


Figürliche Weihnachtsanhänger und Straßbesetzte Pfauen werden in 2013 die Bäume schmücken.

Passend zum Vintage oder Shabbylook gibt es bunte, aber weniger knallige Exemplare, die ebenfall im glänzenden Lack daherkommen. Die zarten Bonbonfarben passen herrlich zum weißen, auf alt getrimmten Möbelprogramm. Spitzendeckchen und Kerzen inklusive.

Weihnachtsdeko in zarten Pastelltönen


Aber auch wer es eher klassisch mag, kommt nicht zu kurz. 
Dekorationen in weiß/rot gibt es ebenfalls, genau wie steingrau mit weiß oder creme.
Hirsche und Elche sind auch in diesem Jahr nicht wegzudenken und bevölkern weiterhin heimische Wohnzimmer. Wobei sich hier beim Geschmack in der Farbzusammenstellung wohl streiten läßt.
(Wer hat die pinkfarbigen Hirsche bitte in die rote Dekoration gestellt?)


Hirsche in Pink und Rot - Weihnachtsdekoration

 Mein Favorite aber definitiv: Gelb!

Gelbe und goldfarbige Weihnachtskugeln und Tannenzapfen


Gegen Tristess in der dunklen Jahreszeit!

 Freut Euch auf eine glänzende strahlend Weihnachtszeit. Mit viel Lack und Blingbling!

Ursprünglich war ich zur Creativeworld in Frankfurt, die zeitgleich mit der Christmasworld und der Paperworld stattfindet. Meinen Bericht dazu gibt es hier im Blog unter Creativeworld 2013 {Messebericht}

Kommentare:

  1. Auf die Messe wäre ich auch gerne gefahren. Das muss doch ein Traum sein. Und so herrlich Bunt. Stimmt, gelbe Kugeln fehlen auch noch an unserem Baum ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. wow! ganz schön viel vor weihnachten so nach weihnachten ;-)

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.