09 Februar 2013

Frühlingsgefühle - Der Blog braucht ein neues Outfit

Ganz komisch ist das. In regelmäßigem Abstand überkommt mich das Bedürfnis, das Blogoutfit zu ändern. Deshalb verabschiede ich mich heute von Weiß mit Rot und Schwarz.




Ich brauch wieder mehr Farbe. Etwas Fröhliches. Eine Farbe, die mich glücklich macht.
Und weil das alles Zeit braucht, bis der Header neu gebastelt und sämtliche Knöpfchen farblich passend ausgetauscht sind, wird es hier die nächsten Tage wohl noch etwas holpern. Also bitte nicht wundern.


Ich mach es mir gelb!

Kommentare:

  1. Hallo Susanne

    das find ich ein wenig schade. Ich mag weiß als Hintergrund sehr und bin grad echt erschrocken - da schaut man mal ne Weile nicht rein und schon ist alles anders.

    Mir gefiel das weiß-rot besser. Aber der Hintergrund hat ja nichts mit den Inhalten zu tun und die Messeberichte sind interessant - egal ob gelb oder weiß ;)

    GLG Jennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir war das Schwarz-weiß-rot zu hart. Aber ich bin noch nicht durch. Ich bin noch nicht zufrieden und nachdem ich im CSS die in der Vorlage programmierten Schatten entfernt habe, ließ sich die restliche Farbe für die Schrift und die Größe nicht mehr ändern. Da muss ich jetzt noch mal ran. Da ich ja aber immer noch so Nackenprobleme habe (und gerade mit einem Wärmepflaster vor dem Rechner sitzte), dauert das alles. Die Nächte durchmachen geht nicht mehr.

      Löschen
  2. Du schaffst das schon - gute Besserung, auch wegen deiner Erkältung! Irgendwann kommt der Frühling und dann auch Laune, Kreativität und Gesundheit wieder!

    Ganz bestimmt!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.