26 Mai 2013

Boule across the scool...{Spieletipp}

...oder so ähnlich.

Spielt Ihr gerne Boule, Pétanque oder Boccia? Wenn ich Zeit hätte, wäre das mein Sport. Kein Lauf- oder Ausdauersport, man muss keinen Ball fangen und auch sonst ist das total gemütlich. Anstrengen muss man sich trotzdem, schließlich gilt es, mit einer Kugel so nah wie möglich an eine andere (das Schweinchen) zu treffen und dabei vielleicht sogar noch die gegnerische Kugel  wegzuschießen. Das macht auf jeden Fall total Spaß und so haben wir, und auch so ziemlich alle unserer Freunde aus dem Turnverein, mindestens einen Satz dieser Kugeln (wahllos verlinkt, gibt es auch billiger und natürlich viel viel teurer). Beim fast jährlichen Zeltlager spielen wir damit um "den Zeltplatzpokal" und das ist immer eine heiden Gaudi.
(...und für die Turner, die hier mitlesen und noch keine Kugeln haben, wäre es an der Zeit, sich vor dem nächsten Zeltabenteuer welche zuzulegen)

Die vergangene Woche haben wir nun gemeinsam die Betreuung einer Grundschule übernommen, in der Gäste des Internationalen Deutschen Turnfestes nächtigten. Bei einer Rund-um-die-Uhr-Betreuung kam die Frage auf, wie beschäftigen wir uns und ggf. unsere Kinder bei Leerlauf. Keine Frage, Boule macht immer Spaß. Eisenkugeln auf Schulhofasphalt kommt aber irgendwie nicht so gut. Deshalb habe ich neben Tischtennisschlägern (1 € bei Tedi) und Malkreide, Crossboule besorgt.
Zoch - Cross Boule c³ Downtown
Die kleinen Säckchen bestehen aus Stoff mit einer Kunststoffgranulatfüllung und können so überall, selbst auf abschüssigem Gelände gespielt werden.

Ich dachte da zwar eher an ein kleines Spielchen im Schulhof, aber unser "Petanque-Trainer" meinte "Nene, das spielen wir hier" und warf dann dezent das Schweinchen, also die Zielkugel, einmal quer durch die Pausenhalle der Grundschule, über Tische und Stühle oder die Treppe nach oben und auf eine Fensterbank.


Wir mussten versuchen, mit den Stoffsäckchen so nahe wie möglich dranzuwerfen.
Boule across the scool, sozusagen. (Nee, Herr Rektor, wir haben nichts beschädigt und hinterher auch wieder aufgeräumt!)

Das war so lustig, fast noch schöner als das "echte" Boule und hat den Erwachsenen genausoviel Spaß gemacht, wie den Kindern.

Und weil man dieses Spiel auch Indoor und bei Regenwetter spielen kann, ist dies heute mein Spieletipp.

Ich habe übrigens gleich zwei Packungen gekauft und wir haben Zwei gegen Zwei gespielt.


Weitere Spieletipps gibt es HIER.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.