16 Oktober 2013

Bücher Bücher Bücher {x-mas-inspiration} #3 Teil 2

Grafik mit meinen Fotos bestückt - Ursprung (c) amino2003 - Fotolia

Ich kann nichts dafür, ich mag Bücher nunmal. Und ich blättere auch gerne. Leider fand die Frankfurter Buchmesse zeitgleich mit unserem Berlin-Aufenthalt statt, so dass ich nicht von dort berichten konnte. Aber auch in Berlin gibt es Buchläden ;-). Einen haben wir auch gefunden. Genauer gesagt, wir waren im Hugendubel. Leider gab es das Buch, das ich haben wollte nicht, dafür ein paar sehr nette andere Exemplare. Zwei davon landen auf meiner Wunschliste. Die anderen beiden auf den Polaroids an meiner Wäscheleine haben jeweils meine Mädels ausgesucht. Und mit den 111 Regeln für meine Tochter wollte ich ursprünglich meine Große ein bißchen ärgern. Sie fand es aber nach dem Querlesen in den wirklich tollen Leseliegen im Buchladen sehr witzig und war der Meinung, ich würde mich wahrscheinlich ebenfalls köstlich damit amüsieren. Ein Buch also für Mutter und Tochter und somit mit doppeltem Lesenutzen ;-).

Hier also die Buchtipps von links nach rechts

Creat your Fanatsy Stickerheft Eine Spiellandschaft in Heftform. Bestehend aus verschiedenen Zimmern und Bereichen, die mit ganz vielen Aufklebern bestückt und bespielt werden können. Die einzelnen Seiten können herausgetrennt und zu einer einzigen großen Fläche zusammengefügt werden.
(Bereits vom Taschengeld in die Tüte gewandert - sie liebt es!)

Sag, es tut dir leid: Psychothriller Höchstwahrscheinlich nichts für Zartbesaitete und ganz bestimmt kein Buch für mich. Aber die Große fand, dass sich die Buchbeschreibung sehr interessant liest.

Neues aus alten Büchern: 35 Projekte für spielerisches Recycling Mitten ins DIY-Herz getroffen. Zeigt nicht nur schöne Projekte sondern regt auch noch an!

Einfach Henssler: Schnelle Rezepte mit maximal 6 Zutaten Einfach und unkompliziert, so wie ich es mag. Das Buch ist absolut etwas für meine Wunschliste.

111 Regeln für meine Tochter - Eine liebevolle Anleitung zum Erwachsenwerden Für Töchter und Mütter.


Erklärung: Unter dem Tag X-Mas-Inspiration2013 veröffentliche ich seit Anfang des Monats jeden Mittwoch Weihnachtswünsche. Vielleicht sind ja auch Ideen für Euch dabei. Es würde mich freuen, wenn DU! Dich anschließt und ebenfalls Deine Wünsche und Ideen veröffentlichst und ich kann ich mir bei auch bei Dir Anregungne holen. Das fände ich besonders spannend.
Gerne kannst Du Deine Posts in den Kommentaren verlinken, ich komme dann gerne vorbei und freu mich auf neue Entdeckungen. (Meine Grafik von der Weihnachtskugel, darfst Du natürlich gerne mitnehmen).




Heute habe ich meine Fotos mal in eine fremde Grafik gepackt. Wenn es Euch interessiert, wie das geht, dann mache ich Euch gerne dazu ein Tutorial. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.