15 Mai 2014

Ich lass die Katze aus dem Sack …{DIY - Nähen}

…oder man könnte eher sagen "Ich steck die Karten in die Tasche".


Ich freu mich so. Und vor lauter Vorfreude habe ich mir mal weil ein kleines Täschlein für die Reise genäht. Vielleicht könnt Ihr erraten, wo es hin geht?

Alles fix und eingetütet und das erklärte Wunschziel der ganzen Familie. Dieses Jahr geht es nach London. Und bis dahin, werden noch ein bißchen Karten gerückt (da stehen Erklärungen in Englisch nebst Haltestellen drauf) und festgelegt, was denn vor Ort so alles besichtigt wird. Aber das erzähl ich dann ein anderes Mal.

Das Täschlein ist mir gerade von der Nadel gehüpft. Wer sich sonst noch alles etwas genäht habt, könnt Ihr bei RUMS bewundern.



Kommentare:

  1. Oh, schööön! Der Stoff wartet bei mir auch gerade aufs Verarbeiten. Und die Karten sind toll! Hat Frau Nord (www.nordfrau.com) bei unserem Londontrip mitgehabt (ohne tolles Täschchen). Viel Spaß in London!
    lg
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viki, wenn Du noch ein paar London-Tipps hast, dann immer her damit! Wir haben die Karten meiner großen Tochter auf Ostern geschenkt (der Kleinen ein Buch in deutsch). Aber mittlerweile habe ich sie wohl öfter in der Hand als die Beschenkte. Ich war 1997 fast 4 Wochen zur Sprachschule in London und freu mich wie Bolle mal wieder hin zu kommen. Es hat sich seitdem sooo viel verändert. Da gibt es jetzt so viele neue Bauten, die alle auf den Karten beschrieben sind und die wir alle besichtigen wollen.
      Liebe Grüße aus der Pfalz!
      Susanne

      Löschen
  2. Hallo Susanne,
    wir waren letztes Jahr mit der ganzen Familie in London und absolut zu empfehlen sind die Harry Potter-Filmstudios im Nordosten von London. War für die Kids neben dem London Dungeon und The Shard (Wolkenkratzer mit grandiosem Ausblick, besser als von London Eye aus) das Highlight. Nur ganz wichtig: die Karten müssen vorab von Deutschland aus gebucht werden - geht dort vor Ort nicht.
    Viel Spaß, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin, sehr guter Tipp. Die Mini hat sich schon rausgesucht, was sie sehen möchte. Harry Potter müssen wir jetzt noch auf die Liste setzen. Karten werden wir vorab bestellen, da gibt es noch mehr, dass wir vorab planen müssen. Ich befürchte, da müssen wir aber erst noch im Lotto gewinnen ;-).
      Liebe Grüße aus der Pfalz!

      Löschen
  3. Hallo Susanne :)
    So eine schöne Idee und ich wünsche euch allen gaaanz viel Spaß in London! ♥ Gibt's hier auf deinem Blog dann ein Fotobericht? ;) Ich würd mich freuen - ich war nämlich noch nie in London :)

    Viele Grüße & happy weekend,
    Kate

    PS: Vielen lieben Dank für dein Kommentar, ich freu mich immer noch wie ein Keks über mein Minifilz Büchlein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kate,
      danke schön! Dauert noch ein bißchen bis London. Damit ich die Vorfreude auch richtig auskosten kann ;-). Aber natürlich gibt es dann auch einen Fotobericht. Muss doch alles für die Nachwelt festgehalten werden ;-).
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich liebe London nicht erst seit unserer Hochzeitsreise. Ich hab den Stoff hier auch liegen, aber noch hab ich kein perfektes Projekt dafür gefunden. Dein kleines Kartentäschlein ist aber auf jeden Fall super <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.