13 Juni 2014

Häkeln Schritt für Schritt / Tag der Handarbeit am 14. Juni

Heute gibt es mal zur Buchbesprechung noch eine kleine Geschichte. So ganz frei aus dem Leben. Ich weiß nicht, wie Ihr zum Nähen gekommen seid. Bei mir fing das Ganze mit der Geburt meiner ersten Tochter und dem Häusle bauen an. Ich wollte Vorhänge nähen. Lange hatte ich nichts wirklich Kreatives gemacht. Mit der Ausbildung und dem Arbeitsleben war das irgendwie abhanden gekommen. Als ich dann den ersten Nähkurs belegte, Freunde und Familie mit Selbstgenähtem tyranisierte und anfing diesen Blog zu schreiben, sagte meine Ma: "Früher warst Du ganz oft so kreativ, hast gebastelt und gehäkelt und weißt du noch, der Susi-Bär? Den musste Hans-Jürgen mal nachts vom Spielplatz holen".
Ja, der Susi-Bär. Den hatte ich ganz vergessen. Den Bär hatte ich für die kleine Tina, die Tochter meines Cousins gehäkelt. Sie hat ihn so geliebt, dass er überall mit hin musste. Und als sie ihn einmal auf dem Spielplatz vergaß, konnte sie nicht einschlafen, so dass ihn mein Cousin im Dunkeln noch suchen gehen musste. (Und wenn ich das so schreibe, wird mir ganz warm ums Herz. So ein Mist ich habe einfach zu nah am Wasser gebaut).
Auf jeden Fall hat meine Ma da eine schöne Erinnerung wieder hervorgeholt: Ich als Kind hab einem anderen Kind mit einem selbstgehäkelten Bär eine Freude gemacht. Ist doch schön, oder? Ein gutes Gefühl. Das sollte man mal öfters machen.


Das dachte sich wohl auch die Initiative Handarbeit. Ihr kennt das schon (!?) Ich habe in den letzten Jahren immer wieder über die Aktionen zum Tag der Handarbeit oder zum öffentlichen Stricken berichtet. Da wurden mal Mützchen für Frühchen gestrickt oder Decken unter dem Motto "Wärme schenken zur WM".

In diesem Jahr heißt das Motto "Kreativ für Kinder" und die Idee dahinter ist, Stofftiere, Strickschlangen oder Häkelteddys für Kinder zu fertigen, die eben nicht ein ganzes Sammelsurium davon haben, weil das Einkommen der Eltern vielleicht noch nicht einmal für das Nötigste, nämlich anständiges Essen reicht (und die deshalb die Tafeln besuchen). Für Kinder, die sich noch freuen können (wie damals die kleine Tina über den Susi-Bär). Freuen über etwas Schönes, das eigens für sie angefertigt wurde. In diesem Jahr soll also am Tag der Handarbeit (Samstag, den 14. Juni) für Kinder in Deutschland gewerkelt werden.

Auf der Seite der Initiative Handarbeit gibt es dazu auch viele kostenlose Schnittmuster und Anleitungen, die man sich herunterladen kann. Die fertigen Stofftiere werden dann über die Tafeln an Bedürftige verteilt.

Und wisst Ihr, was ich unter den Anleitungen gefunden habe? Genau so einen gehäkelten Susi-Bär *freu* (Dort heißt er allerdings Knut ;-)).




Klar, dass ich mir die Anleitung gleich ausgedruckt habe. Morgen (also am 14. Juni) wird nun in ganz vielen Wollgeschäften und Karstadtfilialen gehäkelt und gestrickt und wo es sonst noch öffentliche und gemeinschaftliche Aktionen, auch in Eurer Nähe gibt, könnt Ihr HIER erfahren. (Kann man nach Postleitzahlen sortieren).

Und jetzt erzähl ich Euch noch schnell, dass meine Mini mittlerweile auch schon häkelt und sie sich deshalb auf Geburtstag ein Buch gewünscht hat, weil der Post jetzt aber eh schon so lang ist, stell ich Euch das Buch später separat vor.

Ich habe also heute schon angefangen, mal ein Beinchen zu häkeln, der Rest folgt dann morgen (da sitzt ich den ganzen Tag bei einem Turnwettkampf in einer Turnhalle). Gestern war ich mit der Mini noch im Wollgeschäft und sie durfte sich die erste eigene Wolle aussuchen (bisher hat sie sich aus meiner Schublade bedient).

Die tollen Augen-Knöpfe und Aufnäher (und ist die Nase nicht knuffig?) sind von Unionknopf. Ich bin jetzt schon gespannt, wie sie sich auf den Teddys oder anderen Stofftieren (da arbeite ich gerade dran) machen.

1 Kommentar:

  1. ich bin mal gespannt auf den fertigen Kerl....da habe ich mich noch nicht dran getraut, aber schon ausgedruckt, weil ich Susibär auch ganz knuffig finde.

    Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.