13 Juni 2014

Häkeln Schritt für Schritt {Buchbesprechung}

So, jetzt aber! Nachdem ich mich heute morgen ein bißchen verquasselt habe, kommt nun aber doch noch die Buchbesprechung. Denn heute ist ja Freitag. Und Freitag ist Buchtag auf dem Blog (derzeit zumindest 14-tägig).

Also, wie war das nochmal? Ich kann häkeln. Jepp. Zumindest ist ein bißchen was aus meiner Kindheit hängen geblieben. Reicht noch für Luft- und Festemaschen und wie das mit den Stäbchen nochmals war, das habe ich mir vor Jahren mal bei youtube wieder in die Erinnerung gerufen. Und ich habe sogar Anfang des Jahres selbst ein Video mit einem Tutorial für ein Häkelkörbchen gedreht und eingestellt. Soweit sogut. Jetzt wollte die Mini das auch lernen und für weitergehende Erklärungen oder gar lesen einer Häkelschrift hat es dann doch nicht gereicht. Also hat sich die Mini von der Patentante auf Geburtstag ein Häkelbuch gewünscht (damit Mami nachlesen kann um es ihr zu erklären ;-).

Ich brauch da ja kein Geheimnis draus zu machen, seit ich das erste Mal ein Buch aus der Reihe "Schritt für Schritt" vom Dorling Kindersley Verlag gekauft habe (es war das Nähbuch für meine Große), habe ich mich in diese Reihe verliebt. Das Nähbuch war übrigens auch das erste, dass ich hier im Blog so richtig ausgiebig beschrieben habe. Jetzt ist also ein weiteres eingezogen und so hat hier jeder weibliche Bewohner eines dieser tollen Lehr- und Anleitungsbücher. (Mir gehört das zum Quilten).

Häkeln Schritt für Schritt von Sally Harding

erschienen bei Dorling Kindersley

In Häkeln Schritt für Schritt beschreibt und erklärt die Autorin über 100 Techniken und Häkelmuster. 
Bevor es aber ans Häkeln geht, werden erst einmal die verschiedenen Wolltypen und Matrialen beschrieben und es gibt ein paar sehr interessane Tipps zu unkonventionellen Materialen. (Schon mal Draht gehäkelt?). Es gibt Infos zum Einkauf, zu den Garnstärken und auch die Symbole auf den Banderolen, die immer um die Knäuel geschwungen sind, werden erklärt. Sehr praktisch, nicht nur für alle, die "gezwungen" waren, für ein bestimmtes Projekt, die passende Wolle auszusuchen. 


Sogar zur Farbauswahl gibt es eine Beratung, genauso zu Häkelnadeln und Zubehör. Und was auch sehr schön ist, es gibt eine Umrechnungstabelle, damit man aus englischen Häkelanleitungen die Nadelstärke in unsere gebräuchlihce Maße umrechnen kann. 

Bei den Anleitungen wird dann wirklich von 0 angefangen. Wie wird die Häkelnadel gehalten oder der Faden durch die Finger geführt, sind nur ein paar der beantworteten Fragen. Wie häkelt man Luft- oder feste Maschen, wie geht ein Stäbchen. Bild für Bild, Foto für Foto ist jeder einzelne Schritt dokumentiert und kann so wirklich ganz simple nachgearbeitet werden. 

Wie wird der Rand gearbeite oder ein Werkstück beendet ist genauso erklärt, wie die verschiedenen Symbole und Abkürzungen, die sich in Anleitungen befinden. 

Besonders schön finde ich die unheimlich vielen Bilder, durch die man tatsächlich von Masche zu Masche geführt wird, mit denen das Einstechen veranschaulicht wird (vorne oder hinten?) und mit deren Hilfe man plastische Strukturen zu häkeln lernt. 

Wer schon immer mal wissen wollte, wie man ein geschlossenes Muschelmuster oder gekreuzte Maschen hinbekommt: In Häkeln Schritt für Schritt* steht es. 

Ergänzt wird das Buch um das geballte Häkelwissen um 20 Anleitungen für die Herstellung von Mützen, Kissen, Armstulpen, Taschen etc.


Ich würde jetzt mal behaupten: Extrem anfängertauglich! Oder eben für jemanden wie mich, der zwar früher mal gehäkelt hat, jetzt aber nicht mehr so ganz genau weiß, wo man denn da eigentlich einstechen muss, damit der Übergang zur nächsten Reihe auch ordentlich aussieht.

Häkeln Schritt für Schritt* (Blick ins Buch)
von Sally Harding
224 Seiten Hardcover
erschienen bei Dorling Kindersley
(Preis 16,95 € in D)

Alle Bücher, die in Pearl's Harbor bereits vorgestellt wurden, sind unter dem Label Buchbesprechung zu finden oder als Übersicht in der Seite Kreativbücher (zur Zeit noch in Arbeit).

*=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.