28 November 2014

Malbuch für große Mädchen {Buchbesprechung}

Unsere Mini hat neben Turnen und Ballett zwei Sachen, die sie unheimlich gerne mag. Das ist zum einen Malen, vorzugsweise in entsprechenden Malbüchern und zum anderen ist sie einfach unheimlich gerne dabei. Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber im Grunde ist es genau das, was sie gerne tut. Dabei sein! Egal was Mama oder Papa gerade machen, Mini will dabei sein.
Und wenn wir wissen, dass das für Mädchen vielleicht nicht ganz so interessant ist, dann kommt ein Malbuch und eine Armada von Stiften mit. Für Stifte könnten wir echt einen Sponsor gebrauchen! Oder wir fragen mal beim Nikolaus an. Der kommt ja nächste Woche.

Wenn ich hier zu hause am PC sitze oder mich mit meinen Grafik- oder Modebüchern beschäftige, dann will sie da natürlich auch dabei sein. Glücklicherweise hat Coppenrath ein entsprechendes Buch für die jüngere Generation im Angebot und so konnte sie sich diese Woche (sie war krank) damit beschäftigen und ich habe auch gleich mitgelesen, so hatten wir beide Spaß.



My World of Fashion: Designbuch Mode*

Die Mini entwirft gerne. Dabei ist aber noch nicht sicher, ob es Möbel oder Mode wird. Möbel gehen anscheinend einfacher zu zeichnen. Aber diese Woche hat sie unter Anleitung aus "My world of FASHION" eine proportionierte Figur gezeichnet. Und das hat sie gar nicht schlecht gemacht, was wohl damit zu tun hat, dass es einfach und altersgerecht erklärt wird.

Zitat aus Seite 7:
… Und vor allem ist es wichtig zu begreifen, dass nur diejenigen tolle Kreationen entwerfen könnnen, die sich mit Arbeitstechniken, Farben und Materialien auskennen.
...
Dieses Buch hilft dir dabei, deine Ideen zu Papier zu bringen.
Finde Heraus, was in dir Steckt!
Auch die ganz Großen haben mal klein angefangen. 

Das hat wohl gefruchtet, denn sie hat wirklich damit angefangen, Seite für Seite aus dem Buch durchzuarbeiten. Erst hat sie einen Kopf gemalt (nach Anleitung), den sie dann geschminkt hat und anschließend hat sie das Altpapier und meinen Vorrat nach farbigen Papieren durchsucht.
"Ich muss die Farbtöne, die ich am liebsten mag, sammeln und einen Farbfächer anlegen" hat sie mir erklärt. Da musste ich dann direkt mal nachsehen, was sie da gerade so macht, während sie T-Shirt-Formen und Röcke aus buntem Papier ausschnitt.

Farblehre! Sehr gut, das macht sie gerade in der Schule (5. Klasse), das Buch macht nicht nur Spaß, da hat man was fürs Leben (oder wie in diesem Fall für die Schule).

Das geht dann weiter über Stoffauswahl oder Hosenformen, immer wieder mit kleinen zeichnerischen Übungen.

Dazwischen gibt es Infos über bekannte Designer und Aufgaben zu bewältigen oder z. B. einen Fragebogen zu beantworten.

Zusätzlich habe ich der Mini einen Skizzenblog zur Hand gegeben, damit sie alle Aufgaben auch darin üben und zusätzlich Ideen sammeln kann.

Fazit: Ein schönes Mode-/Mal-/Inspriationsbuch für große Mädchen. Gespickt mit Anregungen und Anleitungen zum kreativen Modezeichnen. Mit vielen Informationen rund um den Beruf Modedesignerin, vielen Tipps und Hinweisen auf dem Weg zum eigenen Entwurf.

Meine Altersempfehlung: ab 10 Jahre. Aber auch noch für ältere Fräuleins geeignet. Auch wenn man sich als Erwachsene mit dem Thema befassen möchte, ist das ein schöner Einstieg.

My World of Fashion: Designbuch Mode*
Coppenrath
144 Seiten mit Text und Freiflächen zum Selbstzeichnen oder Modellen zum Anziehen

Weitere Malbücher für große Mädchen habe ich bereits früher vorgestellt. Sie sind hier immer noch sehr beliebt und wer noch ein Geschenk für Nikolaus oder Weihnachten sucht, ist damit wirklich gut beraten.
Ein tolles Buch zum figürlichen Zeichnen bzw. Illustrationstechniken (für die ältere Generation ;-)) gibt es auch bei Stiebner.

Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung vom Coppenrath Verlag, der mir das Buch zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt hat.

*= Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.