12 Juni 2015

Gartenfreuden {12von12}

Heute nehme ich Euch mit in unseren Garten. Der ist recht klein und die ehemalige Rasenfläche diente die letzten paar Jahre als Standort für ein großen Trampolin und als Tobefläche für unsere Hasen. Wir haben nämlich keine Stallhasen, sondern Gartenhasen mit viel Auslauf.
Jetzt ist das Trampolin kaputt und der Garten wird neu gestaltet und bekommt hoffentlich bald auch einen neuen Rasen. Trotzdem blüht und wächst es auch auf kleinster Fläche an allen Ecken und Enden und ernten kann man auch bereits. 

Pfälzer Feige

Das wird mal Wein (oder zumindest Weintrauben)


Schnittlauch

Schnittlauch

Erdbeeren im Topf. Dürfen immer direkt vom Topf in den Mund.


Lavendel

Kanztrauben

An manchen Stellen wuchert es auch ein bisschen. Urban gardening at it's best.



Das werden vielleicht mal Oliven. 
Alle Fotos sind von heute. Wer sonst noch seinen Tag festgehalten hat, sammelt Caro auf ihrem Blog "Draußen nur Kännchen"
und für Gartenfreunde gibt es eine Sammlung bei Lililotta.

Kommentare:

  1. Liebe Susanne, deine Bilder sind wunderschön!! Es gibt nichts besseres als frisch geerntete Feigen yummy!! Steht dein Feigenbaum und Oliven frei im Garten und sie tragen Früchte? Beeindruckend!!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, Liebe Grüße Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Claudia,
    Feige und Olive stehen im Hof. Also die Feige ist gepflanzt und die Olive im Topf.
    Die Feige trägt auf jeden Fall Früchte. Das sind in der Regel so viele, dass wir sie gar nicht alle verarbeiten können. Ich habe noch Marmelade von vor 2 Jahren und im letzten Jahr habe ich kiloweise Feigen verschenkt. Die Olive blüht zwar aber sie hat noch nie wirklich brauchbare Früchte zum Vorschein gebracht. Allerdings tragen beide Pflanzen erst nach mehren Jahren. Vielleicht packt es die Olive in diesem Jahr.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder!! Ein Garten ist was Tolles, oder? Unserer macht derzeit auch viel Arbeit aber es macht so viel Freude wenn alles wächst und blüht!

    AntwortenLöschen
  4. Was für wundervolle Bilder. So weit ist die Natur bei uns noch nicht.ein schönes und sonniges Wochenende wünsche ich dir
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, du hast einen Feigen- und einen Olivenbaum im Garten. Wie toll. Ich wünsche dir eine reiche Ernte und danke fürs Zeigen dieser schönen Fotos <3
    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne, was für schöne Bilder! Da kann man sich in Eurem Garten ja nur wohl fühlen!
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  7. echt toll, ich liebe solche Gartenfotos...du kannst diesen Post auch verlinken bei Michele...

    http://lililotta.blogspot.de/2015/05/link-eventshow-me-your-garden.html

    lg Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und danke für den Tipp. Hab ich gleich mal gemacht.
      Ist ja schließlich Gartenzeit ;-)
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen
  8. Wunderschöne Bilder. Ich mache auch 3 Kreuze wenn unser Trampolin den Garten wieder verlässt, so sehr ich mich daran erfreue, wenn die Kinder darauf Spaß haben, so sehr stört mich doch der Anblick. Die Holzschaukel fügt sich wenigstens noch, mehr oder weniger, harmonisch ins Gartengeschehen ein, aber dieses Ungetüm leider nicht.

    LG Michéle

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.