12 Mai 2017

Mein Freitag in Bildern {12 von}

Seit ich wieder nicht nur freiberuflich arbeite, sondern auch noch so richtig fest mit regelmäßigem Gehalt aber auch (fast) festen Arbeitszeiten, komme ich eigentlich kaum noch dazu, mich an dieser Aktion zu beteiligen. Der Rest vom Tag gibt zu wenig her für 12 Bilder oder ist zu uninteressant (Wäscheberge mag ich jetzt nicht wirklich von allen Seiten fotografieren).

Wer es noch nicht kennt: immer am 12 eines Monats fotografiert eine mittlerweile ziemlich große Bloggergemeinde 12 Bilder vom Tagesablauf. Wer auch bei anderen luschern will, bei Caro vom Blog Draußen nur Kännchen gibt es monatlich eine große Sammlung.

Heute hatte ich meine freien Tag. Ich liebe Freitage. Der Morgen beginnt so schön ruhig mit Kaffee und Zeitung im Lieblingssessel.


Kurz an den Blogseiten gearbeitet und einen neuen Post online gebracht. Die Rubrik Reiseperlen muss gefüllt werden!



Nächster Kaffee, kurz auf die Waage und ... ja... endlich! Ziel erreicht! Endlich steht da eine 7 vor dem Komma (Mein Handy wieg übrigens 200 Gramm). 11 Kg und etwas verloren seit Januar. 


Zur Belohnung gleich mal voll fettig gebacken. Lecker! Schön in Frittierfett gebadete Miniberliner.


Dann war ich meine Mama besuchen. Das mach ich regelmäßig. Derzeit ist das aber etwas umständlich. Mittlerweile gibt es da nicht mal mehr einen Bürgersteig und man muss mitten durch die Baustelle laufen.


Dafür sitz man dann aber in Mutters Garten beim Kaffee in einem kleinen aber feinen Zaubergarten.


Wieder zuhause am nächsten Projekt weitergearbeitet. 


Die erste Erdbeerblüte im Blumentopf entdeckt.


Frühes Abendessen für mich. Low Carb, viel Eiweiß. Sieht nicht so gut aus, kann man aber essen.


Noch Blumen gießen...


... und sich freuen, dass es diese Jahr wieder eine Feigenernte vom eigenen Baum geben wird. 


Als letztes bekommt auch noch die Tomatenplantage Wasser.


Jetzt geht es auf die Couch! Euch allen einen schönen Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über nette Nachrichten und Meinungen.

.