29 April 2018

Tag der Handarbeit am 09. Juni 2018 - Komm ins Superhelden-Team!

Ich habe ja in der Vergangenheit immer mal wieder über den Tag der Handarbeit berichtet. Wir haben Mützchen gehäkelt und Decken gestrickt und immer hatten die von der Initiative Handarbeit organisierten Aktionen auch einen sozialen Hintergrund oder kamen einem guten Zweck zu Gute.
Wie schon im letzten Jahr geht es auch dieses Jahr wieder um das Thema Superhelden, denn jeder kann ein Superheld sein. NEIN! Jeder ist ein Superheld! Auf seine ganz eigene Art.

Ich muss gestehen, meine Superheldenkraft geht manchmal im Alltag verloren, dann stell ich mich und alles um mich herum in Frage. Aber ich bin mir sicher, nicht nur mir geht es so. Das hat jeder mal. Dann muss man vielleicht mal einen Gang zurückschalten und sich besinnen.




Hey! Ich bin kreativ! Kreativität ist meine Superkraft, auch wenn sie manchmal nicht da ist, aber dann kommt irgendein kleiner Funke und entzündet sie wieder und dann ist sie wieder da, die Superkraft!



Und deshalb finde ich das Thema und die Umsetzung durch die Initiative Handarbeit auch so schön. Weil sie daran erinnert, dass jeder ein Superheld ist.
Auf der Seite der Initiative Handarbeit gibt es kostenlose Anleitungen um Superhelden zu nähen, stricken oder häkeln, zum kuscheln also. Helden zum kuscheln! Das ist doch gleich doppelt schön!
Die Superhelden sind im Auftrag der Initiative Handarbeit für die Bildungsprojekte vom SOS Kinderdorf im Einsatz und helfen Kindern in aller Welt, selbst ein Superheld zu werden.

Und jetzt kommst Du ins Spiel: 
die Anleitungen sind wie gesagt kostenlos und du kannst sie dir ganz einfach von der Seite der Initiative Handarbeit herunterladen. Du kannst das gehäkelte, gestrickte oder genähte Stofftier für Dich, Deinen Neffen, Deine Tochter etc. etc. machen oder du kannst es auch spenden. Musst du aber nicht. Eine Veröffentlichung im Internet unter dem Hashtag #superheld2018 reicht aus und die Intitiative Handarbeit spendet je 5 €.
Die genauen Bedinungen kannst Du hier nachlesen und dort findest Du auch den Weg zur Anleitung.

Ich habe heute auf jeden Fall mal ein bisschen an meiner Superkraft gearbeitet und ein paar Projekte ausgeheckt. Der Mai hat ja glücklicherweise so viele Feier- und Brückentage, dass ich hoffentlich ein bisschen mehr Zeit für Kreativität herausschlagen kann. Und meinen ganz persönlichen Hero, den gibt es auch schon. Pitti Pinguin. Zwar bisher nur digital und auf Jeansstoff gedruckt aber noch nicht 3D zum kuscheln, aber... schaun wir mal. 


Um mich selbst immer wieder daran zu erinnern, dass auch an Regentagen meine Superkraft aktiv sein kann, hab ich mir ein Plakat gemacht und da geteilte Freude ja bekanntlich doppelte Freude ist, ist das Plakat nicht völlig egoisitsch für mich, nee, wer mag darf es sich downloaden.

Den Zugang zu meinem Dropbox findet Ihr unter diesem LINK

Und weil ich mir das auch ganz gut geplottet vorstellen kann, habe ich gleich noch eine *.dxf-Datei für den Schneidplotter gemacht. Da ist die Schrift bearbeitet, damit nichts durchschnitten wird und nicht ganz so viel zu entgittern wäre. Für Euch zum Mitnehmen in der Dropbox!
(Ich habe es noch nicht getestet, also wäre eine Rückmeldung nett, ob es denn geklappt hat)

Und für alle, die es auf Textilien machen wollen: SPIEGELN NICHT VERGESSEN!



Helden ist auch das April-Thema der Rhein-Neckar-Blogger. Kennt Ihr noch nicht? Na, dann unbedingt vorbei schaun auf unserem gemeinsamen Blog. 
Wir bloggen zu gemeinsamen Themen, Veranstalten Events bei denen jede Menge leckere Rezepte, kreative Ideen und Tipps aus dem Rhein-Necker-Raum für Euch rausspringen.

Seit letztem September gibt es jeden Monat ein gemeinsames Thema zu dem wir bloggen. Das ist super interessant, die unterschiedlichen Auslegungen zu sehen und zu lesen. Und seid April könnt auch dabei sein und mitmachen. Das neue Thema steht schon in den Startlöchern! Also direkt mal nachsehen, wer im April zum Thema Heroes was gebloggt hat und was das Thema im Mai ist. ---> hier geht des direkt zu den RHEIN-NECKAR-BLOGGERN





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer ganz arg über nette Nachrichten!
(Kommentare erscheinen wegen Spam erst nach Freigabe)

.