Schrägband selbst machen und was dabei schief gehen kann

Schrägband selbst machen und was dabei schief gehen kann

16. September 2007 0 Von Susanne

Und so macht man sie:
Und so sieht es dann aus, wenn es schief gegangen ist:
Und was lernen wir daraus? Immer schön auf die Nahtzugabe achten!

So, jetzt paßt es! Nahtzugabe umbügeln und absteppen für mehr Festigkeit!
Und jetzt dürft Ihr nochmal raten: Für was brauch ich den Schrägstreifen? Noch eine kleine Info: der Streifen ist 5 cm breit!

Eine neue Anleitung findet Ihr in den Anleitungen unter
https://www.pearlsharbor.de/2013/09/von-kuschelfleece-schragband-und.html