12 am 12ten – Happy Birthday Daddy!

12 am 12ten – Happy Birthday Daddy!

12. Januar 2012 2 Von Susanne
Tagesbeginn 
Noch schnell abgeholt: Pfälzischer Burgunder und einen Pfalzkrimmi

Mama-Taxi gespielt. Mini mit meiner Tasche. Man beachte die gestreifte Strumpfhose…

…die gar nicht zum Ballettkleid unter der Weste passt.
Aber das interessiert die Mini nicht.
Es wird auch so getanzt! Jawoll!

Ich war zwischendurch noch schnell in der Stadt.
Die Sonne kam zwischen all dem Grau hervor.

Zum Abendessen waren wir eingeladen. Die Mini beschäftigt sich uns mit dem Warum immer ich? 

Happy Birthday Daddy!
Ich wünsch mir noch viele schöne Jahre mit Dir!

Wir waren beim Griechen und es gab erst Antipasti

…die ich mit der Brille meiner Schwester begutachtete. 
(nee, ist gelogen. Ich habe damit gar nichts gesehen. War wie durch den Sucher der Kamera schauen, bevor scharf gestellt ist – ganz merkwürdiges Gefühl)
Aber die Brille gefällt mir. Außerdem ist sie innen bunt, das hat was!

Hauptspeise: Grillplatte 
(haben wir uns zu Viert bestellt – nicht, dass jetzt einer denkt, ich hätte das alleine gegessen)

Dazu gab es Gemüse (das habe ich dann alleine gegessen)

Zum Nachtisch gab es noch Eis (aber nur für die Kinder, ehrlich!)

So und nun ist der Tag für mich vorbei und ich gehe auf die Couch.
Morgen früh habe ich einen Termin im Küchenfachgeschäft.
Wer sonst noch mitgemacht hat, hat Caro von „Draußen nur Kännchen“ aufgelistet.