Traumerfüllung No. 1 {Frankfurter Buchmesse 2012}

Traumerfüllung No. 1 {Frankfurter Buchmesse 2012}

14. Oktober 2012 0 Von Susanne Krauss
Autorin Johanna M. Rieke 

Johanna M. Rieke ist der Beweis dafür, dass Träume in  erfüllen gehen können. Man darf eben nur nicht drauf warten und muss sich selbst auch was zutrauen.
„Ich bin seit meiner frühesten Jugend Sherlock Holmes Fan“ erzählt sie mir. Und Geschichten habe sie sich auch  schon immer gerne ausgedacht. Ein eigenes Buch zu schreiben, habe sie sich aber erst getraut, nachdem sie der Sherlock Holmes Society of London beigetreten war. Bereits beim ersten Verlag wurde ihr Manuskript angenommen und so konnte sie in diesem Jahr auf der Frankfurter Buchmesse ebenfalls Premiere feiern – als Autorin mit ihrem ersten eigenen Kriminalroman.
Und weil es in ihrem Roman (natürlich) um Sherlock Holmes geht und die Geschichte auch um 1890 spielt, hat sie sich auch dementsprechend gekleidet und wandelte so durch die Gänge der Messehallen.

Die Themsemorde*
von Johanna M. Rieke
erschienen im Frankfurter Taschenbuchverlag

  • 122 Seiten
  • ISBN-10: 3863691172
  • ISBN-13: 978-3863691172
Weitere Artikel zur Frankfurter Buchmesse auf diesem Blog: 
Johann Lafer und die Küchenchefs

Alle mit „*“ gekennzeichneten Links führen zu einem Affiliate-Partner, solltet Ihr über diesen Link etwas kaufen erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass es Euch auch nur einen Cent mehr kostet.