Hübsch verpackt {DIY – geplottet}

Hübsch verpackt {DIY – geplottet}

8. Dezember 2014 44 Von Susanne
Na, könnt Ihr noch? Oder hat Euch der Weihnachtsvorbereitungsstreß und Adventskalender- und Gewinnspielwahnsinn im Internet schon kmpl. wuschig gemacht? 
Wenn Ihr noch ein bißchen Kapazität habt, dann habe ich jetzt auch noch was für Euch: 
Wenn ich ehrlich bin, wollte ich Euch eigentlich ein kleines Nikolausgeschenk machen. Aber wie Ihr merkt, ist heute ja schon zwei Tage später. So geht es mir im Moment dauernd. Es kommt ständig was dazwischen und die Lieben daheim deshalb auch zu kurz. Deshalb habe ich letzte Woche beschlossen, etwas mehr Zeit mit der Familie zu verbringen und lieber mit der Mini über den Weihnachtsmarkt zu bummeln, anstatt schnell nach dem Besuch beim Kieferorthopäden nach Hause zu eilen, weil ich ja eigentlich geplant hatte, Plätzchen zu backen und in die Häuschen aus der Plotterdatei zu füllen.

Also habe ich heute schnell ein paar Salzbrezeln in Kuvertüre getaucht. Ich liebe den Geschmack von salzig und süß und habe schon als Kind am liebsten Salzstangen gemeinsam mit Milkaschokolade gegessen. Als ich das letztens wieder bei Simone in ihrer Weihnachtsbox sah, dachte ich, dass sich das bestimmt auch ganz prima in meinen Schachtelhäuschen macht.

Die Datei enthält Forder- und Seitenteil und sowie das Dach. Das Hausteil muss 2 x geplottet werden, das Dach 1 x. Im Dach und auf den Klebelaschen sind jeweils Schlitze vorhanden, durch die man Bänder ziehen kann. Je nachdem in welcher Größe Ihr die Häuser plottet, ist das vielleicht ein bißchen pfriemelig, gibt aber ein schönes Detail. Wer das nicht mag, löscht überflüssige Schlitze in der Datei einfach weg. Mein Tipp: Das Dach lediglich an der hinteren Klebelasche befestigen.

Die Datei gibt es in meinem DAWANDA-SHOP zu kaufen. (Als Schneidedatei für den Schneideplotter)

Die Bänder, Spitzen und Knöpfe an meinen Häuschen sind von Unionknopf. Die lovely Cupcakes habe ich einfach in die Pappe gedrückt.

Oben habe ich ja schonmal „Wir“ geschrieben. Genau! Wir! Ich hatte nämlich ein paar Helferlein. Damit ich weiß, dass die Datei nicht nur bei mir sondern auch bei anderen funktioniert, waren ein paar Damen so nett und haben die Datei vorab getestet. Dabei sind ein paar hübsche Designmuster entstanden, die ich Euch auch noch gerne zeigen möchte.

Vielen Dank an Marisa (ohne Blog) für dieses tolle Foto.

Von Conny

Von Jessica (Fusselfädchen auf Facebook)

Von Janet vom Blog JaMa’s Welt

Von Annette (by nessie auf Facebook)

Vielen Dank auch an Michaela, deren geplottetes Häuschen sogar schon als Geschenk das Haus verlassen hat.

Von Jeanette (Frl. Rübensüß auf FB) hat ein Elektrolicht ins Haus gestellt. (Bitte bentutz das Haus nicht mit offenem Feuer als Windlicht!)

Und jetzt wünsch ich Euch viel Spaß beim Plotten, Basteln und beim Füllen.

Liebe Grüße aus der Pfalz!

Die Produkte von Unionknopf werden mir im Rahmen eines Produkttests zur Verfügung gestellt.

Die Datei stand im Dezember 2014 für ein paar Tage als Freebie zur Verfügung. Alle Freebies auf diesem Blog sind nur zur privaten Nutzung!