Stoff mit London-Motiv weckt Reisesehnsucht

Stoff mit London-Motiv weckt Reisesehnsucht

17. Januar 2017 7 Von Susanne

Bei uns wird gerade wieder geplant. Ne, leider nicht für mich. Die Große darf in den Osterferien ein paar Tage in London verbringen (hat die es gut *seufz*). Zum ersten Mal alleine (zu zweit) auf Reisen, also ohne Jugendgruppe etc.. Schon der Hammer wie schnell die Zeit vergeht, sie werden einfach so schnell groß.
Gut, ich mach mir keine Sorgen, die beiden werden das locker packen und ein bisschen kennt sich die Große auch schon aus, schließlich waren wir 2014 ganze 12 Tage in der britschen Metropole. Und Mama hilft natürlich ein ganz kleines bisschen bei den Vorbereitungen (und verliert sich in London-Sehnsucht).

Genau zum richtigen Zeitpunkt ist da ein kleines Stoffpanel bei mir eingetroffen. Die liebe Miriam D. hat gezeichnet, ihren ersten Stoff bei Spoonflower herausgebracht und mir ein Stückchen von dem Stoff mit dem London-Motiv abgegeben. Das Panel hat genau die richtige Größe für ein kleines Täschlein und bei Miri gibt es dazu auch einen kostenlose Anleitung zum Download.

Schaut unbedingt in Miris Blog vorbei. Sie hat von dem London-Stoff mehrer Motive, die es alle auf einem Fatquarter gibt. Man muss also nur noch zuschneiden und losnähen.

In meinem Täschlein verschwindet jetzt mal direkt ein bisschen Taschengeld, das Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, das wir bereits in Deutschland gekauft haben, damit die jungen Reisenden direkt und ohne umwege vom Flughafen in die Tube nach London einsteigen können.
Außerdem haben wir bereits ein paar Eintrittskarten vorgeordert. So müssen vermeidet man Wartezeiten und Schlangestehen und vor allem, sind sie bereits bezahlt und das Geld muss man schonmal nicht mitschleppen.

Linkparty: HOT
Sucht Ihr noch Ideen für eine London Reise mit Kindern? Dann kommt doch mit…ich scroll jetzt ein bisschen durch unserer letzte London-Reise und verfließe ein bisschen in Reisesehnsucht.

MerkenMerken