Feige? …Nein, nicht feige sondern lecker!

Feige? …Nein, nicht feige sondern lecker!

10. August 2012 5 Von Susanne

Gemeint ist natürlich die Pfälzer Feige, die es seit dieser Woche auch frisch von unserem Baum gibt. 

Sie ist echt super lecker, auch wenn sie in ihrem Inneren recht merkwürdig aussieht.
Unser ganzer Baum hängt voll. Leider hat sie einen Nachteil. Die Früchte werden nicht alle gleichzeitig reif. Sind sie es aber, muss man sie direkt verwerten, da sie sonst matschig/schlecht werden. 
In den nächsten Tagen wird es hier also immer wieder Feige in verschiedenen Varianten geben.
Im Obstsalt oder als pures Vergnügen hat sie schon lecker geschmeckt.